Wie kann so was passieren?

Dieses Thema im Forum "Feedback" wurde erstellt von Maximilian1021, 9. März 2017.

Schlagworte:
  1. Maximilian1021

    Maximilian1021 Max Expert

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    53
    Kurz und Knackig

    Beweis


    [​IMG]

    Report ergebniss

    [​IMG]

    Frage:

    Wie kann sowas passieren?



    LG
     
  2. LoL200e

    LoL200e Erik Expert

    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    1.248
    Punkte für Erfolge:
    148
    Ist doch alles richtig,
    Er hat Hitler beleidigt. Seine Meinung gesagt. Daran ist nichts Falsch.
    Natürlich hätte er sich anders ausdrücken könne ^^
     
    Chrissi1505 und Noazh gefällt das.
  3. NameIsTaken

    NameIsTaken Patrick Expert

    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    2.491
    Punkte für Erfolge:
    168
    Ist schwul für dich eine Beleidigung? :c
    :^)
     
    Lascona gefällt das.
  4. Lubkaa

    Lubkaa Anfänger

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Finde die Ausdrucksweise ned ok
     
  5. derSimor

    derSimor Bekanntes Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich glaube du solltest deinen Beitrag nochmal überdenken, @LoL200e :wink:

    Zum Thema:
    Ich finde es grundsätzlich erstmal verwunderlich, dass man chatloggt und dann "keinen Kontext" hat. Entweder (was ich für unwahrscheinlich halte) funktioniert die Technik hinter dem Chatlog nicht oder es gibt keinen weiteren (offensichtlichen) Kontext.

    Trotzdem finde ich es schwer diese Aussage einzuordnen. Wir haben da auch jeden Fall die Verbeitung von Falschaussagen (neudeutsch "Fake News"), Hitler würde sich wohl verleumdet fühlen, und aus Sicht der LGBT-Community sind wir wohl bei Diskriminierung oder Beleidigung.
    Ich kann es durchaus verstehen, das der Supporter sich da darum gewunden hat eine Entscheidung zu treffen, auch wenn in meinen Augen ein Kick o.ä. angebracht gewesen wäre.
     
  6. NameIsTaken

    NameIsTaken Patrick Expert

    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    2.491
    Punkte für Erfolge:
    168
    Nabend nochmal zusammen.

    Möchte nur nochmal kurz was klarstellen :D
    Wollte den guten @LoL200e hier nicht ankreiden, ich denke wir sind uns alle einig, dass der Spieler schwul hier als Beleidigung verwendet. Auch wenn ich das nicht gutheiße, ist das weder Eriks Fehler noch ein ausreichender Grund für eine Bestrafung (sehe ich zumindest so).
    Auch wenn das nicht in Ordnung ist, ist "schwul" in der Jugendsprache nun einmal eine recht gängige, relativ schwache und meist unbedachte Beleidigung, die zudem auch noch gegen Hitler gerichtet ist, der sich ja nun auch nicht beschweren kann ^^'
    Auch die alleinige Erwähnung des Namens Hitler ist ja nicht strafbar, erst recht nicht wenn es in so einem offensichtlich als Beleidigung gemeinten Kontext geschrieben ist.

    Was die Antwort mit fehlendem Kontext angeht schätze ich einfach mal, dass der User das zusammenhangslos und ohne Vorgespräch in den Raum geworfen hat oder vorherige Nachrichten von ihm nichts damit zu tun hatten. So oder so denke ich, dass die Entscheidung richtig und nachvollziehbar ist.

    LG NameIsTaken | Patrick
     
    dodo_124 und medicoo gefällt das.
  7. derSimor

    derSimor Bekanntes Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    53
    @LoL200e kann man höchstens (!) vorwerfen nicht genug über seinen Post nachgedacht zu haben.

    Gleichzeitig bin ich relativ sensibel, wenn Wörter wie "schwul" oder "behindert" als Beleidigungen zu benutzen und sehe da TImolia durchaus auch in der Pflicht so etwas zu unterbinden (vor allem, wenn es reportet wird).
     
  8. dodo_124

    dodo_124 Volltrottel, 18

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    609
    Punkte für Erfolge:
    148
    Nach den Regeln sind Beleidigungen, Rassismus, Nationalsozialismus und (speziell bei 1v1) Provokation (in stärkerem Ausmaß) strafbar.

    Die gegebene Aussage ist nicht provokant und ist weder rassistisch noch nationalsozialistisch. Ich glaube, soweit sind wir uns einig.
    Lässt sich darüber streiten, ob das eine nennenswerte Beleidigung ist. Und das ist diese Aussage nicht! Es wird lediglich eine Person "beleidigt" die seit über 70 Jahren tot ist, und sich wohl kaum darüber beschweren würde.
    Und etwas als "schwul" zu bezeichnen ist wohl in keinster Weise bannbar. "schwul" ist, wie der Herr Lehrer bereits sagte in der Jugendsprache keine starke Beleidigung sondern eher eine abwertende Bezeichnung eines Sachverhalts. Es wird dabei in keinster Weiße die Sexualität bestimmter Personen angegriffen.

    Natürlich ist diese Ausdrucksweise nicht die beste, aber verstößt gegen keine Regeln!

    Und @derSimor, man kann LoL hier garnichts vorwerfen, denn er hat absolut Recht!
     
  9. derSimor

    derSimor Bekanntes Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    53
    Jugendsprache hin oder her: Für mich ist das Nutzen von "schwul" als Beleidigung respektlos gegenüber Menschen die sich selbst als schwul bezeichnen und indentifizieren.
     
  10. Maximilian1021

    Maximilian1021 Max Expert

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ok damit kann ich mich ja abfinden aber ich frag mich wie so was passieren kann, das der chatlog kein kontext enthielt

    Ich hab ja beide Screenshots reingesendet, damit man sieht das der Chatlog so gut wie nach dem es im Chat geschrieben worden ist abgesetzt habe.

    Aber ich möchte nochmal eine Sache klar stellen:


    Nein schwul ist für mich keine beleidigung.

    Ich akzeptiere jeden Mensch so wie er ist. unabhängig von seiner Herkunft, seinem Aussehen, seiner Religion, seiner Sprache, seinem Geschlecht, seiner Stellung, seiner Kultur.


    seh ich ebenfalls so.

    Danke für die ganzen Meinungen und ich hoffe dass kommt nicht mehr vor das ein Chatlog kein contex enthält

    Mit freundlichen Grüßen
    Maximilian1021
     
  11. NameIsTaken

    NameIsTaken Patrick Expert

    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    2.491
    Punkte für Erfolge:
    168
    Moin :)

    Sehe ich nicht ein, ich will den Spitznamen nicht :c

    Wie schon gesagt: ich finde die Verwendung des Wortes als Beleidigung auch in keinem Fall in Ordnung, aber man kann niemanden bestrafen weil er gedankenlos ein Wort in einem falschen Zusammenhang benutzt. Schwul wird halt nunmal hier nicht in seiner ursprünglichen Bedeutung verwendet sondern als schwache Beleidigung, ich denke das haben @dodo_124 und ich jetzt eingehend erläutert, wir müssen das nicht bis in alle Ewigkeiten diskutieren.



    ...
    Kein Kontext muss nicht heißen, dass kein Kontext gespeichert wurde sondern kann auch heißen, dass inhaltlich einfach kein Zusammenhang bestand.

    War auch nicht an dich sondern scherzhaft an @LoL200e gerichtet. Ich unterstelle niemandem, den ich nicht einmal kenne, dass er etwas gegen Schwule hat oder das Wort als Beleidigung sieht. Deswegen habe ich ja später nochmal den längeren Post zur Klarstellung geschrieben.

    LG NameIsTaken | Patrick
     
  12. FIAM0NSTR

    FIAM0NSTR Fia Expert

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    148

    Ich vermute mal, dass dies als Meinung gilt. Ich habe selbst einen mal reportet der Hitler in den Chat geschrieben hat. Dieser Report wurde abgelehnt.
     
  13. LoL200e

    LoL200e Erik Expert

    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    1.248
    Punkte für Erfolge:
    148
    Indem Falle das wir davon ausgehen müssen das diese Person nicht schwul war und deswegen dieses Wort auf Beleidigung aufnimmt ja.
    Wie würde es dir gefallen wenn ich dich als Transsexueller beschimpfe? :^) <3 (xd nein, aber fange bitte nicht an mit solchen Sachen was hier richtig ist und nicht stimmt da fährst du gegen viele viele viele viele und nochmal viele Wände) Herr Pattttrick
    Nein werde ich nicht. Dieser User hat nicht gegen die Chat regeln verstoßen.
    Es war die erste Reaktion und dann war das Thema für mich beendet ^^ denken war glaub nicht viel dabei c:
     
  14. NameIsTaken

    NameIsTaken Patrick Expert

    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    2.491
    Punkte für Erfolge:
    168
    <3
     
  15. LoL200e

    LoL200e Erik Expert

    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    1.248
    Punkte für Erfolge:
    148
    ik <3 @NamenIsTaken (sry, wenn das nicht so erschien xd wollte das herz dafür nutzen.. eigentlich)
     
    NameIsTaken gefällt das.

Diese Seite empfehlen