virtuelle ausbeutung der mittleren schicht

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von ahmet579, 8. Oktober 2017.

Schlagworte:
  1. ahmet579

    ahmet579 Bekanntes Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    guten tag

    ich habe viele monate darüber philosophiert wieso man supporter auf timolia sein will und mir ist aufgefallen dass es stark an moderne sklaverei erinnert
    diese supporter arbeiten täglich an einem server und werden dafür nicht einmal bezahlt
    diese arbeit wird als FREIWILLIG absgestemptelt und ich bin der meinung dass das timolia netzwerk illegale taten begeht


    Verbot der Sklaverei und der Zwangsarbeit

    die Freiheit entzogen oder die bedingt entlassen worden ist;
    b) eine Dienstleistung militärischer Art oder eine Dienstleistung, die an die Stelle des im Rahmen der Wehrpflicht zu leistenden Dienstes tritt, in Ländern, wo die Dienstverweigerung aus Gewissensgründen anerkannt ist;
    c) eine Dienstleistung, die verlangt wird, wenn Notstände oder Katastrophen das Leben oder das Wohl der Gemeinschaft bedrohen;
    d) eine Arbeit oder Dienstleistung, die zu den üblichen Bürgerpflichten gehört
     
  2. ahmet579

    ahmet579 Bekanntes Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    an einem server
     
  3. clemonism

    clemonism away Expert

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1.138
    Punkte für Erfolge:
    148
    wurde jemals jemand dazu gezwungen?
     
  4. Laurent588

    Laurent588 Ex-Ex-Timolianer Expert

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    609
    Punkte für Erfolge:
    148
    Hallöchen @ahmet579!!
    Ich bin mir nicht sicher, ob Du das erst meinst. Wenn dem aber so sein sollte, dann kann ich deinen Beitrag nicht verstehen. Jedem Teammitglied steht es frei das Timolia-Team jeder Zeit zu verlassen. Supporter, Builder oder andere Unterstützen das Team also vollkommen freiwillig. Ohne sie ist es nicht möglich den Server aufrecht zu halten. Aber sie "arbeiten" immer noch absolut ehrenamtlich.
    MfG EinfachNurNiki
     
  5. amartemaDEATH

    amartemaDEATH Pessimist Expert

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2.225
    Punkte für Erfolge:
    148
    Boah Junge, wen interessiert das, ich will lieber die Dabmod.

    Und ja, die Supps sind Sklaven.
     
  6. Lascona

    Lascona Findelkind Administrator

    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    1.578
    Punkte für Erfolge:
    168
    Du hast vergessen zu erwähnen, dass wir Supportern nicht mal Essen oder Trinken zur Verfügung stellen.
     
    ahmet579, 0Mr_X0, trojesatar und 6 anderen gefällt das.
  7. Apfelrosine

    Apfelrosine Die eine Rosine da, glaube ich... Expert

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    118
    Builder arbeiten auch tagtäglich hart und müssen Gebilde in kürzester Zeit errichten. Das Schlimmste: Sie können sich zwar Essen und Trinken aus ihrem Lager (Dem Creative-Inventar) entnehmen, doch dürfen dieses aufgrund ihres ständigen Bauzwanges (Gamemode 1) nichts derartiges zu sich nehmen. Eine Qual!
     
  8. Banderas_CMS

    Banderas_CMS Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Also mir, dem Möchtegern Supporter, wird alles auf einem Silbertablett serviert c:
     
    TeamBlau gefällt das.
  9. ILikeYourDad

    ILikeYourDad NGDA der Falsche Expert

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    78
    Wie zur hölle kommt man auf sowas irres. Dafuq :o
     
    ahmet579 gefällt das.
  10. Diantina

    Diantina Neuling

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Keine Ahnung @NGyyy
     
  11. Julian_999999999

    Julian_999999999 Mensch Expert

    Beiträge:
    2.985
    Zustimmungen:
    885
    Punkte für Erfolge:
    148
    Ja. :cry:
     
    Banderas_CMS und clemonism gefällt das.
  12. clemonism

    clemonism away Expert

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1.138
    Punkte für Erfolge:
    148
    :astonished:
     
  13. hood2good

    hood2good Bekanntes Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    83
    Also Achmed,

    ich habe ein wenig recherchiert und Timolia als christlicher Minecraft Server muss natürlich als Richtlinie die Bibel zur Hand nehmen. Und in der Bibel wird Sklaverei nunmal eher gut als schlecht geheißen.
    Es existiert die Tendenz, die Sklaverei als Vergangenheit zu betrachten. Schätzungen zufolge sind jedoch heutzutage mehr als 12 Millionen Menschen weltweit der Sklaverei unterordnet: Supporter, Builder, Devs, usw. Genauso wie diejenigen, die von der Sklaverei der Sünden erlöst wurden, so sollen die Nachfolger von Jesus Christus heutzutage die größten Vorkämpfer für das Beenden der menschlichen Sklaverei sein. Hierbei stellt sich jedoch die Frage, warum die Bibel sich gegen Sklaverei nicht nachdrücklich äußert. Warum sieht es eigentlich so aus, als ob die Bibel die Praxis von menschlicher Sklaverei unterstützt?
    Die Bibel verurteilt die Praxis von Sklaverei nicht ausdrücklich. Sie gibt Anweisungen dafür, wie man mit Sklaven umzugehen hat (5. Mose 15:12-15; Epheser 6:9; Kolosser 4:1), aber insgesamt gesehen verbietet sie die Sklaverei nicht. Darauf basierend glauben Viele, daß die Bibel alle Formen von Sklaverei gutheißt.
    Hier geht also alles mit rechten DIngen zu.

    Liebe Grüße und sei gesegnet
     
  14. Eisenmaus

    Eisenmaus Bekanntes Mitglied Native

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    @hood2good Ich muss sie leider enttäuschen.
    In der Bibel wird zwar nicht aktiv gegen Sklaverei protestiert, aber indirekt!
    Zitate wie "Liebe deinen nächsten und deinen Feind wie dich selbst" hinterlegen dies.
     
    IRONphilipp gefällt das.
  15. Man kann doch auch seinen Sklaven lieb haben?
     
    FIAM0NSTR und Eisenmaus gefällt das.
  16. Eisenmaus

    Eisenmaus Bekanntes Mitglied Native

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
  17. hood2good

    hood2good Bekanntes Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    83
    Jo also ich seh jetzt deine Argumentationsgrundlage einfach nicht @Eisenmaus. Finds halt immer unnötig so in Foren Sachen zu schreiben die nichts zur Diskussion beitragen. Finds auch unangebracht mich anzugreifen nur weil ich genderfluid bin, das heißt nicht, dass ich mich mit dem Christentum nicht besser auskennen kann als du.
     
    ToxicToeftii, ahmet579 und Hasibubu gefällt das.
  18. Eisenmaus

    Eisenmaus Bekanntes Mitglied Native

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    @hood2good Ich habe absolut nichts gegen gender fluide, und habe mich dazu auch nicht geäußert, habe dazu auch nichts gesagt, frag mich nur wieso du dich angegriffen fühlst?
     
  19. Eisenmaus

    Eisenmaus Bekanntes Mitglied Native

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Ausserdem kenn ich mich nicht gut mir der Bibel aus, ich bin Atheist. Glaube nicht aktiv an einen Gott, finde aber trotzdem
    das die Bibel viele sehr intelligente Worte hat @hood2good
     
  20. Frostblau

    Frostblau Timolia-Legende. Amen. Pro

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    98
    Plusquamperfekt
     
    Eisenmaus gefällt das.

Diese Seite empfehlen