Tools und leaven der Spieler

Dieses Thema im Forum "Castles" wurde erstellt von Queso100, 30. April 2020.

  1. Queso100

    Queso100 Vielschreiber Expert

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    281
    Punkte für Erfolge:
    118
    Hallo liebes TimoliaTeam und Timolianer,
    seit dem Clan-Update hab ich Castles für mich wieder entdeckt, jedoch gibt es 2 Kritikpunkte, die man meiner Meinung nach verbessern könnte.

    Tools:
    Man kann sich in Castles bei dem Händler Tools kaufen, mit denen man in die Burg der Gegner kommen kann. Das Problem welches ich hierbei sehe ist es, dass ein Gegner keine Möglichkeit hat mit diesen Tools in die Burg zu kommen, wenn man selber permanent Gold zu Reperatur auf den Goldblock in der Mitte schmeißt.
    Eine Idee wäre es, wenn man einen zeitlichen Cooldown von ca 2 Sekunden hinzufügen würde, in welchem keine Reparaturen an der Burg möglich sind, sofern sie beschädigt ist.

    Leaven von Spielern:
    Ich habe heute festgestellt, dass man die Bannermacht absitzen muss, wenn ein Spieler in der Zeit zwischen erorbern der letzten Flagge und zurück bringen in die eigene Burg leavt.
    Ich fände es hier besser, wenn das Spiel nach dem Absetzen in der Burg vorbei ist (genau so wie wenn der Gegner noch da wäre).

    Lasst gerne eure Meinung zu den genannten Punkten da.
    LG
    Fromage100
     
  2. ArtOfVictory

    ArtOfVictory Meister aller Lampen Expert

    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1.328
    Punkte für Erfolge:
    148
    Beim ersten Punkt sehe ich nicht wirklich ein Problem. Mit Tools könntest du auch in zwei Sekunden keine zwei Mauerstücke abbauen. Damit kommt man nunmal nur durch, wenn niemand zuschaut. Dafür sind sie aber auch sehr günstig.

    Den zweiten Punkt kann ich genauso unterstützen. Es ist einfach komplett sinnfrei 90 Sekunden warten zu müssen, obwohl oft schon alle deren NPCs getötet wurden, sodass sie nicht einmal mehr respawnen können.
     
    168x12 gefällt das.
  3. Tintenfisch3000

    Tintenfisch3000 Bekanntes Mitglied Pro+

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    98
    Außerdem, ist das halt die Schwachstelle der Tools, dass der Gegner seine Base wieder schnell genug zubauen kann. Mit Kuchen, Leitern, TNT, Wasser etc kommt man ja auch anders rein :)
    Wenn alle Gegner geleavt sind endet die Runde automatisch nach 90 Sekunden. Das ist vielleicht nervig abzuwarten, aber der Spieler könnte ja auch wiederkommen

    LG
     
  4. Queso100

    Queso100 Vielschreiber Expert

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    281
    Punkte für Erfolge:
    118
    Kleines Update:
    Mir sind noch 2 kleine Dinge in der Lobby aufgefallen, welche ich etwas störend finde. Zum einen wäre es die schlecht editierte Map. Man kann zum Teil einfach noch die Flatmap sehen in welche der Spawn mit Worldedit eingefügt wurde. Zum anderen gibt es in Castles kein Void, man fällt bis zum Rundenstart durchweg runter und wird nicht wieder zum Spawn zurückgeportet wie bei anderen Spielmodi.
    Ich weiß, dass solche Dinge nur Kleinigkeiten sind, jedoch wirkt es in der Masse für Timolia unprofessionell.
     

    Anhänge:

    168x12 und Tintenfisch3000 gefällt das.
  5. Queso100

    Queso100 Vielschreiber Expert

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    281
    Punkte für Erfolge:
    118
    Deshalb sollte man meine Meinung nach auch etwas an den Tools ändern damit Sie nicht nutzlos werden in solchen Situationen.
     
  6. Tintenfisch3000

    Tintenfisch3000 Bekanntes Mitglied Pro+

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    98
    Ja dem nicht void könnte man sich vllt mal annehmen, so als sahnehäubchen auf dem besten Spielmodus ;)
     
  7. WiggisBuguser72

    WiggisBuguser72 St3gsfans Sidekick MVP

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    593
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die Tools haben generell ein sehr schlechtes Preis Leistungs Verhältnis. z.B würde es schneller gehen für 15 Gold mit einer Leiter in die base zu kommen (was keine 5 Sekunden beansprucht), als dass man für 100 Gold eine Dia picke kauft. Was ebenfalls dann länger dauert. Besonders ab base 3 sind die Blöcke sehr schwer abzubauen und dazu bringt das in vielen Szenarien wenig, da der Gegner sowieso die Burg permanent aufbauen kann.


    Aber, dass die Runde endet, wenn jemand seinen Banner abgegeben hat, selbst wenn der andere Spieler noch im game ist soll definitiv nicht umgesetzt werden. Ich verstehe nicht mal warum. Beim leaven wäre das aber definitiv praktisch.
     
    XxSt3gsfanxX gefällt das.
  8. ArtOfVictory

    ArtOfVictory Meister aller Lampen Expert

    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1.328
    Punkte für Erfolge:
    148
    Wenn du mit einer Leiter in die Base gehst hast du allerdings den Nachteil, dass der Gegner in der Base dich einfach runterschlagen kann, welchen du bei Spitzhacken nicht hast.
     
    168x12 gefällt das.
  9. WiggisBuguser72

    WiggisBuguser72 St3gsfans Sidekick MVP

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    593
    Punkte für Erfolge:
    123
    Kommt bei mir selten vor. (Hab bis jetzt schon über 1000 Leitern gesetzt heheheheh) dazu kann man auch Wasser ( 25 gold) nehmen. Das dauert, wenn man es gut kann keine 2 Sekunden. Zudem gibt es noch viel bessere Alternativen . TNT ( 50 gold) zb. Verursacht viel mehr schaden, geht schneller und kostet genauso viel wie die eisen picke und halb so viel wie die dia picke. Außerdem ist es einfacher Leuten mit picken aufzuhalten. Ist ein Block abgebaut kannst du die Base direkt reparieren und dir dazu noch besseren Stuff holen. Das ist definitiv viel mehr Zeit Verschwendung als die Leiter oder TNT zu nutzen.
     
    XxSt3gsfanxX gefällt das.
  10. ArtOfVictory

    ArtOfVictory Meister aller Lampen Expert

    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1.328
    Punkte für Erfolge:
    148
    Ja, stimmt, der Spitzhacke könnte man ehrlich gesagt halt echt die Abbaulähmung wegnehmen.
     
    WiggisBuguser72 gefällt das.

Diese Seite empfehlen