Erledigt Regedit OP? // Was meint ihr, sammeln wir Meinungen(!)...

Dieses Thema im Forum "Fragen und Antworten" wurde erstellt von xImDavid, 21. Oktober 2016.

  1. xImDavid

    xImDavid Neuling

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hey,
    Liebes Timolia-Team sowie Timolia Community.

    Heute: 21.10.(2016)
    Habe ich "Regedit" benutzt, oder auch besser gesagt "getestet".
    Meine Meinung dazu:
    OP, mit richtigen Einstellungen, die man im Internet findet,
    kann man Vorteile ausnutzen...
    - Range
    - Knockback
    - HitDelay
    ect.
    Vorteile in Range, HitDelay, ect. habe ich nicht wirklich bemerkt,
    was aber ein starker Vorteil ist, ist Knockback.
    Ein Riesen unterschied, mit Regedit bekomme ich kaum Knockback.

    Jetzt kommen wir zu der Frage, sollte wirklich Regedit erlaubt sein?
    1. Ich weiß viele Souper nutzten Regedit (auf Timolia),
    wieso auch manchen übertriebene Hits (das legit, ohne Modifikationen, auch am Client) bekommen ect.
    2. Ich weiß auch das Regedit erlaubt ist:
    2.1. https://forum.timolia.de/threads/regedit.187/#post-1334
    2.1.1. "Regedit ist wie hier bereits gesagt wurde eine Modifikation an deinem Computer und nicht an deinem Minecraft Client. Diese hat bei den meisten Spielern aber kaum bis gar keine Auswirkungen." - CubeFabi
    2.1.2. Durch einen Post von einem Support, habe ich mich vergewissert,
    dass ich Regedit testen durfte, sowie auch nutzten darf.
    2.2. §2 - Modifikationen (Mods)/Hacks, Resource-Packs und Minimaps
    Jegliche Modifikationen im und am Spiel sind auf Timolia verboten. Hierzu zählen grundsätzlich alle Mods, aber auch bestimmte Arten von Resource-Packs, vor allem durchsichtige oder
    Xray-Resource-Packs. Auch Macros und andere Modifikationen am Minecraft-Client, Maus und Tastatur, die das Spammen von Tasten/Befehlen und Chatnachrichten oder auch das Erhöhen der
    Klickgeschwindigkeit ermöglichen sind verboten...
    2.2.1. Der Beweis, dass Regedit erlaubt ist(!).

    "Jetzt frage ich mich,
    sollte wirklich Regedit erlaubt sein."


    Ich hoffe auf eine schnelle Antwort,
    dieses Thema Interessiert mich sehr. :grin:

    - (xImDavid aka) David. :smile:
     
  2. xSkyRider

    xSkyRider Omnipotentes Universalgenie

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    78
    Sollte es, da man es sowieso nicht nachweisen kann. Außerdem ist der Vorteil, den du bemerkt hast, wahrscheinlich subjektiv und Regedit ist keines Falles etwas, dass wirklich gut funktioniert. :)
     
    LoL200e gefällt das.
  3. LoL200e

    LoL200e Erik | Der da | Work Work Work Expert

    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    1.247
    Punkte für Erfolge:
    148
    Also man könnte es zwar verbieten, aber wie soll das TimoliaTeam dies nachweisen :/
    Regedit benutze ich auch um mindestens keinen 100er Ping zu haben :-:

    Mit Freundlichen Grüßen
    ~ LoL200e
     
  4. CubeFabi

    CubeFabi Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    68
    Hey,
    ich kann dir nur noch einmal sagen:
    Es kann dir zwar so vorkommen das es bei der ein extremer Unterschied ist jedoch habe ich auch selbst schon verschiedene RegEdit Einstellungen getestet und festgestellt das das ganze bei mir kaum Auswirkungen hat, da ich auch so bereits einen 20-30er Ping habe. Und warum sollte man dann Spielern mit sehr schlechten Pings, wie z.B. Lol200e, verbieten so etwas zu nutzen das sie halbwegs normal spielen können.
    Selbst wenn wir es verbieten, und diesen vielleicht minimal vorhandenen Vorteil mancher Spieler damit, wird es für uns einfach keine Möglichkeit geben Spieler damit zu erkennen.
     
    LoL200e, ZiemlichUndead und xSkyRider gefällt das.
  5. ZiemlichUndead

    ZiemlichUndead Troll Expert

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    98
    @xImDavid Willst du dann DNS auch verbieten, nur weil manche glauben, es würde was bringen?

    Ich habe früher mal regedit benutzt, keinen Unterschied bemerkt, jz hab ich's auch mal wieder gemacht, Und merke immer noch keinen.

    Es kommt übrigens auch darauf an, wie gut deine Gegner sind, es gibt genug taktiken um dem Gegner mehr knockback zu geben...
     
  6. xImDavid

    xImDavid Neuling

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Erstmal,
    Danke, für eure Antworten.
    Damit ist wohl meine Frage geklärt,
    nochmals Danke.
    Wahrscheinlich bin ich einer, bei denen "Regedit" etwas bringt,
    was heißt, ich darf das auch ohne schlechtes Gewissen nutzten.:tearsofjoy:

    Damit kann ist wohl das Thema erledigt,
    nochmals Arigato. :grin:

    - David. :smile:

    ps. DNS, hat auch was mit der Regedit zutun, dort kann man dies auch einstellen,
    es wurde nur in Adapter-Einstellungen vereinfacht. ;)
     
  7. Flaxify

    Flaxify Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    53
    "RegEdit" lang Registrierungs Editor speichert die Systemkonfiguration.
    die Systemsteurung z.B. zeigt nur das an was in der Registry steht ^^.
    übrigens, macht dort keinen Unsinn, man kann sich sehr schnell damit seinen PC schrotten:dizzy:
     
    LoL200e und ZiemlichUndead gefällt das.
  8. Moehritz

    Moehritz Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    73
    Geschlecht:
    männlich
    Um hier im Nachhinein noch Klarheit zu verschaffen:
    Meist wird empfohlen in der Windows-Registry einen Wert zu setzen, der das sogenannte TCP_NODELAY global aktiviert - damit schaltet man kurzfristige Buffer aus, die mehrere Minecraftpakete zu einem größerem packen (und damit eine minimale Verzögerung bewirken).
    Diese Option ist in Minecraft aber schon seit der 1.8 Standartmäßig gesetzt (nicht für das gesamte Betriebssystem, nur für Minecraft), was eine Änderung in der Registry unnötig macht, also lieber die Finger davon lassen!
     
    Flaxify, xSkyRider und LoL200e gefällt das.

Diese Seite empfehlen