JumpWorld Projekt 366 Tagessieger - Der Roman

Dieses Thema im Forum "Mapvorstellungen" wurde erstellt von NameIsTaken, 20. Februar 2017.

  1. NameIsTaken

    NameIsTaken Patrick Developer

    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2.239
    Punkte für Erfolge:
    168
    Hallo Timolianer,

    Da ich gerade im Politikunterricht sitze, nichts zu tun habe und weiß, dass ich länger für das hier brauchen werde, fange ich jetzt schon einmal mit dem Schreiben an. Ja. Schon. Wir haben gerade den 08.02.2017 und ich denke mal, wenn ihr das lest haben wir den 20.02.2017 oder später.
    Es ist dann also genau ein Jahr, 366 Tage her, dass der erste JumpWorld Tagessieger gekürt wurde. Bei diesem ersten Tagessieger handelt es sich um das Tutorial. Von da an hat sich JumpWorld weiterentwickelt und ist zu einem Liebling der Community geworden und einige Monate später auch von mir persönlich.

    Im Januar saß ich dann irgendwann so da und hatte die Idee, dass komplette Jahr der Tagessieger in einem großen JnR zusammenzufassen. Und damit meinte ich ursprünglich tatsächlich, jede einzelnen Tagessieger einen Teil dieser Map zu widmen. Mir war aber von Anfang an klar, dass man dies weder zeitlich noch vom Umfang der Map her umzusetzen war. Ich habe die Idee dann im Forum gepostet, woraufhin der gute Remix eine so simple wie geniale Idee kommentierte: einzelne Tagessieger auswählen. Ich habe mir da wirklich an den Kopf gefasst und mich gefragt, warum ich da nicht selbst drauf gekommen bin…

    Nun, so kam alles ins Rollen. Ich habe dann zusammen mit LegoMannn und Remix angefangen, das Ganze zu planen. Ich weiß, es klingt seltsam, aber so ein Projekt hat auch einen unglaublichen Planungsaufwand. Ich weiß nicht, wie viele Stunden wir alle mit planen, Leute rekrutieren, diskutieren oder später Schilder schreiben etc. verbracht haben. Es gab geschätzte 2 Millionen Planänderungen, größere und kleinere, einfache und schwere, schnelle und lang diskutierte und umstrittene, vor und während dem Bau. Aber am Ende waren wir uns bei fasten allem einig und konnten dann anfangen zu bauen.

    Leider hatte ich für meine Begriffe über die gesamte Dauer des Projekts viel zu wenig Zeit zum Bauen. Zumindest zu wenig, zu der der gute Remix auch online war :D
    Umso mehr hat es mich gefreut und stolz gemacht, wie sich diese kleine Idee so schnell selbstständig gemacht hat und zu einem Projekt in den Dimensionen, wie es am Ende war, geworden ist.
    Allein die Tatsache, dass sich über das Forum und das Werben in den eigenen Friendlists so viele Leute zusammengefunden haben und geholfen haben, ist der absolute Hammer.
    Hinzu kommt die Unterstützung von Milam, die neben einigen Besuchen und einer kleinen Verewigung auf der Map vor allem was die Bekanntheit der Map angeht geholfen hat und vielleicht auch noch helfen wird :^)

    Es gibt noch viel mehr zu sagen zum Konzept der Map, zu dem, was wir uns gedacht haben oder zu den einzelnen Monaten, allerdings möchte ich das ein wenig von diesem Part hier abtrennen und diesen daher gleich auch abschließen, damit jeder, der jetzt genug weiß, die Chance hat, einen guten Punkt zum Aussteigen hat. Der richtige Roman kommt dann noch :D

    Zuerst aber ein fettes DANKE!

    Danke vor allen anderen an Remix und Erik, die mit mir zusammen geplant haben, Maps herausgesucht haben, Leute rekrutiert haben und vor allem die Helfer koordiniert haben wenn ich da war wie wenn ich nicht da war. Nicht zuletzt haben die beiden an vielen Maps gebaut, zum Teil komplett allein, zum Teil mit Hilfe, haben getestet, Tipps gegeben und das Projekt nicht bloß bereichert sondern hauptsächlich gestützt.
    Danke speziell noch einmal an Remix für das Bauen der Map auf einem seiner Mapslots. Mit meiner begrenzten Zeit während der Bauphase wäre dieses Projekt nicht entstanden, wenn die Map bei mir gebaut werden wäre. Es war also auf jeden Fall eine absolut richtige und zum gelingen des Projekts wichtige Entscheidung, auch wenn du dich dann immer mit den Ladezeiten herumschlagen musstest.
    Es hat mir einen riesen Spaß gemacht, mit euch zusammen zu arbeiten, vor allem weil es sich eben nie nach einer Pflicht oder Arbeit angefühlt hat, sondern es einfach immer witzig war, mit euch zu schreiben, rumzublödeln und ganz nebenbei zu bauen.
    Danke <3

    Danke an alle anderen Helfer. An jeden einzelnen. Selbst an Serr und InfiniteDerpy, die nicht viel mehr gemacht haben als rumzunörgeln und den provisorischen Spawn zu kritisieren.
    DiddiHD, @Turiax, @Eisenmaus, _TIMIQN_, @InfiniteDerpy, MaskedLion, @St3xpert, @Buttersemmel, _L_O_A_D_I_N_G_, @H2CO3, AkkuAmLaden, @C0ki3s, @Souperb, DieKeule, @Milam, @Keilo75, @dragonteeh, @SerrControll, @Specialcityman, @Gammeltoast und natürlich Remix und Erik
    Ihr alle seid diejenigen, die die dieses Projekt erst ermöglicht haben durch das Bauen, die Umsetzung, einfach die praktischen Aufgaben, obwohl es teilweise an Sklavenarbeit grenzte :D
    Danke!

    Zuletzt danke an Timolia. Für den Spielmodus, der uns jetzt seit einem Jahr so beglückt, dafür, dass dies alles erst so möglich wurde. Danke an all die freundlichen Teamler, bei diesem Projekt vor allem Milam für jede zufällige oder absichtliche Hilfe.

    Danke euch allen. Es war ein tolles Projekt, nächstes Jahr auf ein Neues… kappa :^)

    Nein, aber mal ehrlich: ich habe richtig Lust, solche Projekte zu wiederholen. Mal sehen, was kommt :)

    LG NameIsTaken | Patrick
     
  2. NameIsTaken

    NameIsTaken Patrick Developer

    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2.239
    Punkte für Erfolge:
    168
    Behind the Blocks

    Achtung: enthält Spoiler über die Map

    Ich werde hier keine Leute mehr mit Profil verlinken, da ja alle Helfer oben einmal aufgelistet sind ;)

    So. Jetzt da ich euch einen langen Einblick hinter die Kulissen geben werde, kann ich die Bombe ja platzen lassen: ich finde, der Remix is fol plöt. :^)

    Ok. Genug Quatsch. Also. Was haben wir uns so gedacht, wie ist das Ganze hier zustande gekommen?

    Am Anfang stand wie gesagt im Raum, jeden Tagessieger zu machen, was aber natürlich weit an der Realität vorbei ging. Wir wollten dann glaube ich zunächst aus jeder Woche einen Tagessieger auswählen, aber auch das wäre zu viel gewesen. Wir haben uns dann dazu entschieden, monatsweise Sieger auszuwählen. Leichter gesagt als getan. Wir (btw. wenn ich von „wir“ rede, meine ich bei der Planung immer Remix, Lego und mich) haben alle drei jeweils eine Liste gemacht, alle darauf bedacht, von der Bewertung auszugehen und hatten dann drei unterschiedliche Listen. Wir haben uns dann nach und nach geeinigt, 14 JnRs zu machen. Das erste von einem Spieler gebaute, für jeden Monat einen, wobei wir die letzten Tage vom Februar 2016 zum März dazu gepackt haben und zusätzlich den am besten bewerteten Tagessieger des Jahres.

    Wir hatten von Anfang an den Vorsatz, auch Dinge einzubringen, die JumpWorld verändert haben. Dinge wie Dropper, speziell der LSD Drop, Escape Rooms & Quiz/Rätselmaps. Diese haben jedoch in das Konzept nicht so recht reingepasst. Im Endeffekt haben wir uns dazu entschieden, den Februar 2017 zum Januar 2017 zu rechnen. Erstens um Platz für wenigstens eines dieser Dinge, einen Escape Room, zu finden, zweitens, weil es schwer gewesen wäre, bis zum 20. einen würdigen Sieger des Monats auszuwählen und diesen zu bauen.

    Als Start und Ziel der Map schwebte mir von Anfang an die JumpWorld Lobby (die Originale) vor. Das wurde dann nach einiger Diskussion im Endeffekt auch, hauptsächlich von dragonteeh, umgesetzt. An dieser Stelle möchte ich alle bitten, mal den guten LegoMannn zu drücken, der die Lobby schon in guten Teilen angefangen hatte, sie aber aufgrund von dragonteehs Version noch einmal abreißen musste.



    So viel zur Lobby. Wer bis hierher gelesen hat und die Map noch nicht gespielt hat, soll hier die Möglichkeit haben, auszusteigen und später wiederzukommen ohne gespoilert zu werden was die Mapauswahl anbelangt. Ansonsten gerne die Spoiler aller oder einzelner Maps aufklappen und weiterlesen :)



    Ganz korrekt ist die „Wahl“ von The End natürlich nicht, da der erste Tagessieger wie erwähnt eigentlich das Tutorial war. Jedoch haben wir uns entschieden, den ersten Tagessieger eines Users zu nehmen. Da das Tutorial im Lobbysetting gebaut ist, ist dieses ja quasi schon auf der Map.

    Natürlich gab es hier recht wenig Diskussion, da die Map, als wir uns darauf geeinigt haben, den ersten Tagessieger zu nehmen, vorgegeben war.

    Memoryos – Das Internet

    Bei dieser Map waren wir uns recht schnell einig, dass sie reinkommen muss. Im März gab es einen wahren Überfluss an guten und sehr guten Maps, doch diese sticht durch ihre Einzigartigkeit heraus. Das sehen wohl auch die JumpWorld Spieler so – sie ist soweit ich weiß die meistgespielte Map überhaupt.

    Beim Bau dieser Map wurde ich ein wenig allein gelassen, da alle anderen beschäftigt waren und/oder zu viel Respekt vor der Map hatten. In St3xpert habe ich dann eine Helferin für die Glaskabel gefunden, an denen ich vorher bereits kurz verzweifelt war (hatte alles ein wenig zu nah aneinander gebaut). Im Endeffekt bin ich mit dem Ergebnis im Rahmen eines solchen Projekts recht zufrieden, auch wenn sie inhaltlich im Gegensatz zum Original keine Tiefe bzw keinen Informationsgehalt aufweist und nicht alle Teile des Originals im Neubau enthalten sind.

    DiddiHD – CubeWorld

    Diddi ist wohl einer der bekanntesten und erfolgreichsten Maperbauer auf JumpWorld. So war eigentlich klar, dass mindestens eine seiner Maps im Projekt vertreten sein würde. Die Wahl ist dann für April auf diese Map gefallen. Im Gegensatz zur Februar/März Map haben hier sehr viele Leute mitgeholfen. Ich glaube, es ist die Map, bei der die meisten Leute geholfen haben und es ist die einzige Map, bei der der originale Maperbauer selbst auch geholfen hat.

    Block_OUT – Mario Kart + Jump and Run

    Bei dieser Map handelt es sich um eine der wenigen, die auf allen drei ursprünglichen Maplisten stand. Die Wahl war also einstimmig. Die Map repräsentiert nicht nur sich selbst, sondern auch zwei mittlerweile klassische Themen für JumpWorld Maps: Speedrun und Mario. Remix hat die Map im großen und ganzen alleine gebaut… auch wenn Milam da ihre kleine Verewigung gebaut hat und am Ende nochmal kurz ein wildes NameIsTaken die Map leicht verändert hat :D

    Ellocyto – Ogarions Kampf

    Bei dieser Map gab es einige Unsicherheitnen, ob wir sie reinnehmen sollen. Zum Einen wäre da das Problem, dass nicht ganz klar ist, ob die Map ein Timolia Original-Bau ist oder aus dem Internet abgebaut. Ich selbst weiß es nicht, ich habe viele Beschwerden gehört, kenne aber das Original nicht. Zum Anderen trotzdem das Problem, dass es sich um einen sehr anspruchsvollen Bau handelt. Doch LegoMannn hat sich der Herausforderung gestellt und sie mit Bravour gemeistert. Den Erbauer meiner neuen Lieblingsmap auf JW, die nebenbei noch der 366. Tagessieger geworden ist, konnte so ein Projekt nicht bezwingen :P

    Lumpero – Die Zeitreise in Freedom!

    Remix‘ nächster Alleingang. Eine Map, die aufgrund der Portalknappheit im Projekt schwer umzusetzen war. Meiner Meinung nach ist die Lösung simpel und gut. Diese Map ist eine Art „Nachrücker“. Eigentlich sollte an diese Stelle ein Escape Room, jedoch haben wir dann festgestellt, dass dieser im Juni gebaut wurde (ich weiß nicht, wie dieser Fehler zustande kommen konnte :D). Daher also diese Map.

    MCExpertDE – Slime Fortress

    Diese Map ist baulich in diesem Projekt wie im Original mein Herzensprojekt, da es sich hierbei, wie an anderer Stelle bereits erwähnt, um meine Lieblingsmap in JumpWorld handelt. Nun. Jetzt gibt es die von LegoMannn, ist ne harte Sache, aber diese Map ist trotzdem einer meiner absoluten Favoriten. Daher war auch von Anfang an klar, dass diese Map im Projekt drin sein würde und dass ich sie bauen würde. Da es keine Widerrede gab, habe ich mich dann auch recht schnell an den Bau gemacht und mit meinen beiden Helfern Remix und Keilo75 fertiggestellt. Es war die erste Fertigstellung im Projekt. Ich bin sehr gespant, wie sie euch gefällt :)

    MaxLuvsAlina – Herobrine Exist

    Eine Schande, dass Twenty4Seven seinen schönen Namen weggeworfen hat… naja aber da macht man nix :D

    Trotz Namensänderung ist er der Einzige Maperbauer, von dem es zwei Maps ins Projekt geschafft haben. Eigentlich war meine Idee, dass kein Erbauer mehr als einmal vorkommen soll, aber naja. Pläne ändern sich ¯\_(ツ)_/¯

    Hier gab es soweit ich mich entsinne recht wenig Diskussion. Im Endeffekt hat auch diese Map hauptsächlich LegoMannn gebaut, einzig vom fleischgewordenen WorldEdit Tool Keilo75 unterstützt.

    Laura24 – Halloween Horror

    Soweit ich weiß war dies auch eine der Maps, die in allen Listen stand. Es gab also wenig Diskussion. Auch wenn es sich allein von der Größe her um einen sehr kleinen Teil des Projekts handelt, haben hier viele Leute geholfen.

    Artroxx – Unterwassertempel

    Tatsächlich eine Map bei der Uneinigkeit bestand. Und zwar in der Form, dass irgendwie jeder eine andere Map da stehen hatte. Wir haben uns dann aber irgendwie auf diese Map geeinigt… bei jedem Satz dieser Art denke ich nach und frage mich, ob wir uns wirklich einig waren. Im Endeffekt habe ich irgendwann einfach eine vierte Liste gepostet, die aus meiner Sicht der beste Kompromiss der anderen drei war und habe gefragt, ob jemand was dagegen hat… hm. Ich hoffe mal die beiden hätten etwas gesagt, wenn es so gewesen wäre :D

    Ich schweife ab.

    Ich denke, dass diese Map gut ins Projekt passt, da sie, wie ich finde sehr eindrücklich, die Vielfalt von JumpWorld unter Beweis stellt.

    Trist_ - Varo 4

    Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und diese Map wird veröffentlicht. Hier bestand seltene direkte Einigkeit. Auch hier hatten viele beim Bau ihre Finger im Spiel :D

    MaxLuvsAlina – B-day-01.01

    Die Entscheidung hier ist übrigens durch ein „Ach ja, übrigens unsere Map für Januar is Bday von Twenty4Seven“ meinerseits im Chat gefallen. Da keine Wiederrede kam, sondern Remix kurz darauf mit dem Bau der Map begonnen hat, gehe ich davon aus, dass wir uns da einig waren :D
     
  3. NameIsTaken

    NameIsTaken Patrick Developer

    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2.239
    Punkte für Erfolge:
    168
    2h4m – Escape the Rooms

    Dieser Escape Room war von Anfang an Remix‘ Ding. Wir waren zwar alle drei immer der Meinung, dass wir nicht nur die Maps mit den besten Bewertungen sondern auch die, die für JumpWorld charakteristisch sind, bauen wollen, doch er war derjenige, der sich im Endeffekt mit einiger Hilfe daran gemacht hat, sie umzusetzen. Allein durch seinen Einsatz für den Escape Room haben wir uns dafür entschieden, den Februar mit dem Januar zu fusionieren und so Raum für diesen Tagessieger zu schaffen.

    Ich_bin_blau – Prisoner

    Das Ende naht! Schade eigentlich. War eine schöne Beschäftigung, diesen Text zu schreiben :D

    Andererseits wird es eine Qual das alles einzutippen, weil es ja im Moment nur auf dem Papier steht (starke Erkenntnis, lieber Vergangenheits-Patrick. Das ist richtig. Tipps doch nächstes Mal einfach direkt, Idiot -.-).

    Wie auch immer. Die letzte Map in unserem Projekt. Eine besondere. Über sie wurde während des gesamten Projekts nicht eine Sekunde diskutiert. Es war klar: der Tagessieger, den die Community im Schnitt am besten fand, muss in unser Projekt. Egal ob wir persönlich eine andere Map lieber mögen oder nicht. Mit einer Bewertung von 4,71 (ist es seltsam, dass ich das auswendig weiß?) sticht sie einfach aus allem davor und danach heraus.

    Da sie nicht nur in der Chronologie der Map sondern auch in der des Baus die letzte Map ist, haben wir hier, dem Finale der Map würdig, auch einige Helfer gehabt. Außerdem haben Remix und ich nicht nur auf dem Rest der Map sondern ganz besonders hier unseren Spaß damit, bekannte und weniger bekannte Menschen einzubauen gehabt. :D

    Nun bin ich also wirklich ganz am Ende angelangt. Wer bis hierher gelesen hat: Respekt. Hier ein Keks *Teller mit Keksen hinhalt*

    Einen ganz besonderen, persönlichen Keks bekommt die/derjenige, die/der hier als erstes Screenshots von sich mit mindestens sieben Rüstungsständer Szene mit Leuten, die man kennt (oder auch nicht) postet :P

    Viel Spaß beim suchen :D



    LG NameIsTaken | Patrick

    PS: wenn das nicht das Zeichenlimit gesprengt hat, dann weiß ichs auch nicht mehr (trojesatar…….)
    PPS: @Milam 15800 Zeichen (mit Leerzeichen), 2500 Wörter :P
    PPPS: Es hat das Zeichenlimit gesprengt xD
     
    St3xpert, Julian_999999999 und RemIxscore gefällt das.
  4. RemIxscore

    RemIxscore Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    83
    Danke an alle Helfer! Es hat wirklich viel Spaß gemacht so eine Map zu bauen und auch das ein oder andere mal nur rum zu blödeln! Und ich glaube von uns allen wurden die Erwartungen übertroffen. :3
    Danke <3

    Und speziell du musst dir mal die Map anschauen, lieber Janls :3
     
    NameIsTaken und TheFeldi gefällt das.
  5. TheFeldi

    TheFeldi Dev Developer

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    68
    Hattest ja scheinbar 'ne echt gute Politikstunde! :D
    Hört sich nach ner guten Map an, ich pack mein Feedback, wenn ich die Map dann gespielt habe, hier in meinen Beitrag.

    Feedback:
    Sehr gute Map! Schön gebaut und richtig gut zusammengefasst! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2017
    NameIsTaken und RemIxscore gefällt das.
  6. RemIxscore

    RemIxscore Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    83
    Am besten spielt sich die Map übrigens auf JumpWorld 05. Nur son Geheimtipp:tonguewink:
     
    NameIsTaken gefällt das.
  7. Keilo75

    Keilo75 Bekanntes Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich würde eher sagen:
    Das nächste Mal bitte so! xDDD
    ~Keilo75
     
    NameIsTaken und RemIxscore gefällt das.
  8. Lascona

    Lascona Keine Ahnung Administrator

    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    1.535
    Punkte für Erfolge:
    168
    Chrissi1505, RemIxscore und NameIsTaken gefällt das.
  9. InfiniteRobot

    InfiniteRobot Niklas Expert

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    War eine richtig geile Zeit mal schauen wann das nächste Projekt kommt. War echt schwer die komplette Jumpworldlobby eines anderen jnr abzubauen mit dem ganzen Screens
     
    NameIsTaken gefällt das.
  10. NameIsTaken

    NameIsTaken Patrick Developer

    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2.239
    Punkte für Erfolge:
    168
  11. NameIsTaken

    NameIsTaken Patrick Developer

    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2.239
    Punkte für Erfolge:
    168
    @Milam :3
    So dunkel bei dir :O
     
  12. RemIxscore

    RemIxscore Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    83
    Sagt @NameIsTaken, der Gamme auf 2000 hat:tearsofjoy:
     
  13. NameIsTaken

    NameIsTaken Patrick Developer

    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2.239
    Punkte für Erfolge:
    168
    Gamma*
    Aber sonst korrekt, ja :D
     
  14. RemIxscore

    RemIxscore Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    83
    Autokorrektur....
     
  15. Lascona

    Lascona Keine Ahnung Administrator

    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    1.535
    Punkte für Erfolge:
    168
    Mein Gamma ist auch auf unendlich :D
    Aber Shader regelt
     
  16. NameIsTaken

    NameIsTaken Patrick Developer

    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2.239
    Punkte für Erfolge:
    168
    Du musst aber auch immer einen draufsetzen :P
    Bin froh, wenn der Laptop ohne Shader die 60 fps schafft xD
     
  17. Turiax

    Turiax Julian Expert

    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    118
    Wer von euch hat da Creator und Möglichkeiten falsch geschrieben? :astonished: 2017-02-20_20.24.23.png
     
    Keilo75, dodo_124 und RemIxscore gefällt das.
  18. Specialcityman

    Specialcityman Springer Expert

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    23
    Hat echt Spaß gemacht bei dieserm Projekt mitzubauen. Am Anfang hatte ich keine Lust dort mitzumachen, aber nachdem mich @NameIsTaken zum zweiten mal gefragt hat und mich halb gezwungen hat mitzumachen, habe ich sehr schnell viel Spaß bekommen beim helfen. Dafür wollte ich mich bei @NameIsTaken für die Einladung bedanken und bei @RemIxscore, @NameIsTaken und @LegoMannn bedanken, dafür dass ich überhaupt mitbauen durfte. Ich habe jetzt nicht sonderlich viel gebaut, trotzdem es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich bin jederzeit wieder bereit dafür bei solchen Projekten mitzumachen. Ich hoffe natürlich auch, dass ich auch wieder zu solchen Projekten eingeladen werden.

    LG Specialcityman
     
    SendMirEineFa, Okiro und NameIsTaken gefällt das.
  19. NameIsTaken

    NameIsTaken Patrick Developer

    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2.239
    Punkte für Erfolge:
    168
    Als ob ich dich gezwungen hätte :D
    War auf jeden Fall cool, dass du dabei warst. Werde dich auf jeden Fall bei jedem zukünftigen Projekt bei dem ich mitmache nochmal reinzwingen, außer es geht um ein Kolosseum <3

    LG NameIsTaken | Patrick
     
  20. Specialcityman

    Specialcityman Springer Expert

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    23
    Was soll das denn heißen ?
     
    SendMirEineFa gefällt das.

Diese Seite empfehlen