Diskussion Konzept für ein neues Ranked System für Timolia

Dieses Thema im Forum "Anregungen und Vorschläge" wurde erstellt von Fypzilon, 1. Juli 2018.

  1. SouperRandom

    SouperRandom Anfänger

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
  2. Fypzilon

    Fypzilon Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    83
    Exakt. Darum muss es eine Veränderung geben.
     
    Sperentox und DagiBienchen gefällt das.
  3. Kobalium

    Kobalium Aktives Mitglied MVP

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Find dich richtig cool!
    Vorallem das du dir so viel mühe gibst :D
    Vielleicht ein paar Kits mehr, aber sonst top!
     
    Fypzilon gefällt das.
  4. Fypzilon

    Fypzilon Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    83
    Danke! Ich sehe halt ein Problem bei mehr als zehn Kits, da sich dann erstens Skillsets wiederholen und zweitens die Spieler stärker verteilt sind.
     
    Sperentox gefällt das.
  5. NGDA

    NGDA NGDA der Falsche Expert

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    78
    Rang 1: X Punkte
    Rang 2: X+Y Punkte
    Rang 3: X+2*Y Punkte
    Rang 4: X+3*Y Punkte
    Rang 5: X+4*Y Punkte
    Rang 6: X+5*Y Punkte
    Rang 7: X+6*Y Punkte
    Rang 8: X+7*Y Punkte
    Rang 9: X+8*Y Punkte
    Rang 10: X+9*Y Punkte
    Rang 11: X+10*Y Punkte
    Rang 12: X+11*Y Punkte
    Rang 13: X+12*Y Punkte
    Rang 14: X+13*Y Punkte
    Rang 15: X+14*Y Punkte
    Rang 16: X+15*Y Punkte

    soll was genau heißen?

    X Punkte = 1000
    Y Punkte = 500

    Rang 16

    1000+15*500= 8500

    Rang 15

    8000

    Rang 14

    7500

    Das würde bedeuten, dass die Kurve linear wäre. Ich denke nicht dass ein immer gleich bleibender Abstand gut wäre.
    Ich würde den Abstand der Ränge und die Plus und Minus Elo aufeinander abstimmen.
    Wie kommst du auf so ein Berechnungssystem? Dann kann man doch gleich fest gelegte werte nehmen.
     
    Doelet gefällt das.
  6. Zedde

    Zedde Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    73
    Geschlecht:
    männlich
    Die lineare Abstände sind ja irrelevant, da der Punktegewinn schon exponentiell ist. Man müsste halt schauen welchen Wert man für Y nimmt und das man den Punktegewinn so anpasst das man ab einem gewissen Punkt nicht mehr mit suchten weiter kommt andersrum aber auch skill alleine nicht reicht.

    Hätte aber auch gerne mehr Infos :D, wobei dies auch erst ein Konzept ist.
     
    Fypzilon gefällt das.
  7. F187

    F187 Neuling Expert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Echt gutes Konzept, würde mir persönlich sehr zusagen, auch die Idee mit den nutzerabhängigen Kits gefällt mir sehr gut. Etwas mehr Kits würden dem System nicht schaden, so wie ich das abschätzen kann.

    Trotzdem sehr, sehr gut, dass sich jemand um Timolia Gedanken macht! :D

    LG F4usti
     
    Fypzilon gefällt das.
  8. Fypzilon

    Fypzilon Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    83
    Warum denkst du, dass das nicht gut wäre?

    Übrigens hatte ich zuerst fest gelegte Werte, jedoch habe ich mich in letzter Sekunde umentschieden und dieses System aufgestellt, da es offener ist und noch ausbaufähiger ist.

    Um auf gute Werte zu kommen, muss man vorher berechnen, wie viele Spiele man im Schnitt in Abhängigkeit von den Winstreaks braucht, um einen bestimmten Rang zu erreichen und alles so austarieren, dass beispielsweise Rang 16 weder zu leicht noch zu schwer zu erreichen ist.

    Ich sehe keinen Grund darin, die Ranggrenzen unterschiedlich zu setzen. Ein Effekt wäre möglicherweise, dass so sonst viele Spieler am Anfang zu schnell hochkommen und später eventuell dann gar nicht mehr, also ein absoluter Motivationskiller. Natürlich sollte man den Wert für Y um einiges geringer wählen, als den Wert für X, damit nicht solche komischen Ergebnisse wie in deinem Beispiel herauskommen.
    Eine mögliche Variante von mir wäre X=1000 und Y=100, eine andere hingegen X=1400 und Y=50, jedoch befürchte ich, dass man bei der letzteren Variante zu schnell einen hohen Rang erreicht.

    Wie gesagt, dass muss man alles ausführlich vorher berechnen und dafür bin ich nicht der Richtige. Selbst wenn ich mir ein ausgeklügeltes System mit genauen Werten überlegt hätte, wäre es nicht zwingend genommen worden und somit unnötige Arbeit meinerseits gewesen.

    @Zedde hat das ganz gut zusammengefasst.
     
    Sperentox gefällt das.
  9. Fypzilon

    Fypzilon Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    83
    Dankeschön. Ich habe da einem anderen Nutzer schon im Bezug auf die Kitanzahl etwas geantwortet: 'Ich sehe halt ein Problem bei mehr als zehn Kits, da sich dann erstens Skillsets wiederholen und zweitens die Spieler stärker verteilt sind.'
     
    Sperentox gefällt das.
  10. zufresh

    zufresh Neuling

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Find ich ein sehr Systematisch gut durchdachtes Konzept. Inshallah seh ich das Sytem bald auf Timolia.
     
    Fypzilon gefällt das.
  11. Fypzilon

    Fypzilon Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    83
    Vielen Dank!
     
  12. obliqht

    obliqht Neuling

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Hoffentlich wird das ganze so umgesetzt wie du das beschrieben hast. Das gleiche wird auf dauer langweilig und außerdem sind diese Kits, die du genannt hast, mehr kompetitiv als die jetzigen Kits
     
    Fypzilon gefällt das.
  13. Fypzilon

    Fypzilon Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    83
    Hoffe ich auch. Freut mich, dass es dir gefällt!
     
    obliqht gefällt das.
  14. SoupyyyDE

    SoupyyyDE Neuling Expert

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Super Ranked system :D
     
    Fypzilon gefällt das.
  15. ZiemlichUndead

    ZiemlichUndead Troll Expert

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    98
    Also das mit den Kits und dem Allgemeinen rang find ich jz nicht so geil actually.

    Ich bin halt jz NHD Spieler, also hab ich damit keinen Rang verdient, weil es kein Ranked Kit ist?

    Und, was wenn ich jz nur soup spiele, aber nie Archer oder Pot oder so, dann bin ich automatisch allgemein schlecht, nur weil ich keine lust auf die Kits habe?
     
  16. Fypzilon

    Fypzilon Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    83
    NoHitDelay ist absolut ungeeignet für ein kompetitives System, also hast du auch keinen Rang verdient. Wenn du dir einen verdienen willst, musst du halt kompetitive Kits spielen.

    Allgemein bist du logischerweise auch nur gut, wenn du viele verschiede Kits spielst. Es macht wenig Sinn, jemanden für eine nicht erbrachte Leistung zu belohnen. Warum sollte jemand, der nur Soup spielt, als "allgemein gut" eingestuft werden? Die meisten guten Soup Spieler verstehen außer ihrem Kit nichts in diesem Spielt und daher sollte sich das auch in ihren Statistiken wiederspiegeln. Wenn du nur Soup spielen willst, kannst du dich ja immernoch in der Soup Rangliste hochspielen.

    Also habe ich richtig verstanden, dass du es nicht gut findest, weil dann faire und logische Bedingungen herrschen würden und nicht irgendwelche Leute, die nur einen Aspekt von PvP beherrschen, den höchsten Allgemeinen Rang inne hätten und sinnvollerweise NHD nicht als kompetitives Kit aufgeführt wird? Diese Ansicht scheint mir ziemlich sehr subjektiv und absolut nicht sinnvoll zu sein; ich würde sie sogar als komplett unlogisch bezeichnen.
     
    obliqht gefällt das.
  17. ZiemlichUndead

    ZiemlichUndead Troll Expert

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    98
    Also, dass du meinst, dass man überall gut sein muss, könnte ich ja vielleicht akzeptieren aber optimal ist es trotzdem nicht.

    Nur warum NHD kein kompetitive kit sein soll ist mir ein Rätsel, in nhd hat man meistens sehr viel mehr möglichkeiten als in normalen kits, aber auch im klassischen NHD gibt es verschiedene Techniken, außerdem ist es sehr Aim basiert, und hoher klickspeed kann mit gutem Aim problemlos ausgeglichen werden.
     
  18. Fypzilon

    Fypzilon Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    83
    Für eine allgemeine Rangliste muss man logischerweise überall gut sein, wo ist das nicht optimal? Es ist ja nicht so, dass Spieler, welche nur in einzelnen Bereichen gut sind, auf keiner Rangliste landen. Souper können sich auf die Souprangliste spielen, wenn sie sonst nichts spielen wollen, das gleiche gilt für alle anderen Kits.

    NHD ist nicht kompetitiv, weil man gegen Cheater absolut keine Chance hat und viel zu oft nicht mehr aus der Luft kommt, wenn man einmal dahin gebracht wurde. Auf diese Weise spielt Glück in diesem Kit nämlich eine zu große Rolle.
     
  19. ZiemlichUndead

    ZiemlichUndead Troll Expert

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    98
    Glück spielt in NHD einfach gar keine Rolle, ich finds immer wieder lustig, wenn leute etwas bewerten, mit dem sie sich nicht auskennen.

    80% der cheater in nhd sind überhaupt kein Problem, da diese einfach entweder kein Aim(Bot) haben, oder sie einfach kein wissen über das Spielprinzip haben.

    Außerdem, Klassisches NHD ist Speed 2 mit OP Gaps, da fallen mir direk 5 möglichkeiten ein, aus kombos zu kommen:

    1. Position (Du spielst immer gegen Wände etc.)
    2. Raus rennen ( Bei Speed 2 kannst du in relativ geringer Zeit aus der Kombo laufen)
    3. Velocity change (Du bewegst dich für einen kurzen zeitraum vom gegner weg, und dann wieder zu ihm hin. Dabei kann dein Gegner meistens den abstand nicht halten, und du kannst die kombo unterbrechen)
    4. Antikb (Ja, es gibt techniken, die deinen Knockback reducen, auch wenn du keinen gegner hitten kannst)
    5. Screenshots ( Screenshot bringt dein Spiel zum laggen, weshalb du kurz in der Luft fliegst, und der gegner die kombo nicht halten kann.
     
    Profi gefällt das.
  20. leConfused

    leConfused Neuling

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    +69 ^-^
     
    Fypzilon gefällt das.

Diese Seite empfehlen