Ein paar Dinge zu SurvivalQuest

Dieses Thema im Forum "SurvivalQuest" wurde erstellt von Fromage100, 5. Juni 2021.

  1. Fromage100

    Fromage100 Vielschreiber Expert

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    118
    Hallo liebes TimoliaTeam und Timolianer,

    ich hab seit kurzem SurvivalQuest für mich entdeckt und dort sind mir ein paar Sachen aufgefallen, über die ich gerne ein paar Worte verlieren möchte.

    Lobby:
    Die Lobby gefällt mir sehr gut man kann mit etwas Mühe alle Sponsoren finden und somit die Lobby kennenlernen. Ebenfalls find ich die Umsetzung dessen mit kleinen Dialogen und Aufgaben sehr schön umgesetzt. In gleicher Weise gut umgesetzt sind die kleinen Features, wie z.B. wenn man den Bogen schlägt und der eine Ton Reihenfolge abspielt.
    Meiner Ansicht ist die SurvivalQuest-Lobby die beste auf Timolia.

    Spielprinzip:
    Ich find das Grundprinzip Aufgaben zu erfüllen, um zu gewinnen sehr unterhaltend und bringt frischen Wind auf Timolia. Natürlich ist es oftmals sehr frustrierend, wenn man Aufgaben aus vorigen Runden in der nächsten hätte machen können oder nicht alle Aufgaben schafft, aber sowas spornt mich persönlich auch mehr an besser zu werden.
    Ebenfalls ist es schön zusehen, dass vor allem bei sinkenden Spielerzahlen auf Multiplayerservern, die Möglichkeit besteht diesen Modus auch alleine zu spielen.

    Unlogische Möglichkeiten (Randomizer):
    Mir sind in meiner Spielzeit in der Variante Randomizer mehrere unlogische Dinge aufgefallen.
    Zum einen wäre das, dass man min. 2 Block hohe Pflanzen und Zuckerrohr abbauen kann und u.a. die eigentlichen Dinge bekommt, welche man in Vanilla normal bekommt. Ein weitere Punkt wäre es, dass Creeper bei Explosion auch die Vanillaitems frei sprengen. Außerdem bekommt man, wenn man den Block unter Blumen abbaut die Blumen gedroppt.

    Ich hatte gelegentlich Runden in denen ich Aufgaben hatte zu denen ich nicht hinkam, wie z.B. Kakaobohnen abbauen ohne Dschungel.

    Mein letzter Punkt dazu wäre, dass manche Aufgeben die in einander übergehen nicht richtig funktionieren. Mir ist das besonders bei den Aufgaben Shopping Queen (verschiedene Paar Schuhe) und Mr. Charming (zieh dir Fulldia an).

    Falls ich die Dinge unklar beschrieben hab kann ich gerne Videos dazu noch nachreichen.

    Abschluss:
    Ich möchte nicht den Spielmodus schlecht reden, da mir dieser sehr zusagt und im Ganzen sehr gut umgesetzt ist! Es gibt jedoch Kleinigkeiten, welche verbesserungswürdig sind, aber in keiner Weise den Spielbeeinfluss und Spielspaß des Spielmodus beeinträchtigt.

    Liebe Grüße und lasst sehr gerne Feedback da (auch wenn ihr komplett anderer Meinung seid) würde mich freuen :)

    ~Fromage100
     
  2. Flycofx

    Flycofx Bekanntes Mitglied Developer

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    68
    Hey, danke fürs Feedback. Schön, dass es dir gefällt!

    Die Bugreports zum Randomizer wurden notiert und werden wir uns bei Gelegenheit mal anschauen. Manches wurde auch absichtlich drin gelassen, weil dir Creeper-Explosionen in einer Holzlosen Runde z.B. auch noch die Chance auf Sticks für dringend benötigte Tools geben können.

    Im Weltenkompass sind die angezeigten Spawnpunkte tatsächlich reiner Zufall, da diese von der neu generierten Welt abhängig sind. Mit den 5 Seiten im Weltenkompass ist die Chance zwar sehr hoch, dass jedes relevante Biom direkt einen Teleport hat, garantiert ist das allerdings nicht. In einem solchen Fall kann man aber mit etwas Glück trotzdem noch das gewünschte Biom finden, denn die unendliche Weltkarte ist nicht auf die Spawnpunkte begrenzt und es können sich auch Biome zwischen den Waypoints im Kompass verstecken. (Hier hilft es auch zu wissen welche Biome in Vanilla häufiger neben anderen Biomen generiert werden)

    Die Überschneidungen bei den Task Shopping Queen mit den Rüstungs-Tasks wird mit dem nächsten Update behoben.
     

Diese Seite empfehlen