Die interessanteste und sinnloseste Castles Runde...

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von TotsukiiRebell, 14. September 2020.

  1. TotsukiiRebell

    TotsukiiRebell Bekanntes Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    73
    Yooo Leude...

    Ich erzähle euch in diesem Beitrag etwas über eine Runde gestern, natürlich werde ich auch einige Screenshots (+Video) zeigen, die sich lohnen anzuschauen. (ACHTUNG: Diese Screenshots enthalten womöglich Beleidigungen oder im Video einen Regelbruch, mit dem ich KEINEN Spieler provozieren oder beleidigen möchte. Dieser Beitrag ist wirklich nur da, um euch zu zeigen, was für eine Art Menschen es auf dem Server sehr häufig gibt, desweiteren viel Spass!)

    Es begann mit einer ganz normalen 4o2 Runde. Während dem Spiel entwickelte sich das jedoch erst zu einem 4o1 und danach zu einem 3o1. Die Gegner waren Anfangs ganz normale Gegner, ich dachte mir nicht viel dabei. Das Ganze war Anfangs relativ spannend, angenehm und unterhaltend. Danach fiel mir aber auf, dass die Gegner einen sehr angriffslustigen (auf Persönlichkeiten) Charakter hatten. Mir wurden einige Dinge an den Kopf geworfen, wie zum Beispiel ich hätte eine Minderwertigkeitsstörung. Soweit, so gut. Mein Eindruck war zu dieser Situation ganz unten und das Glas des Vertrauens ist auf den Boden gefallen und zerbrochen. Mir wurde schnell klar: Mit diesen Spielern kann man schwer sozial reden. Ich versuchte während der Runde aber wenigstens eine gewisse Kompetenz zur Einhaltung der Regeln zeigen und habe jeden Spieler reportet, der mich in irgendeinem Masse provoziert hat (Leider wurde die Mehrzahl der Provokation-Reports einfach geschlossen). Hier mal ein erster Screen:

    upload_2020-9-14_18-30-56.png

    Dieser Screen fand bereits nach der Runde statt. Hier sieht man, dass "BinSubwayZ" ein Wenig angriffslustig ist. Natürlich kann man sagen, ich übertreibe mit Reports, jedoch reporte ich sowas, weil die Spieler sich im realen Leben wahrscheinlich nicht viel respektvoller gegenüber gleichaltrigen oder jüngeren verhalten. Dementsprechend finde ich es einfach wichtig, dass solche Spieler eine Verwarnung erhalten, bevor sie ihren Job wegen sowas verlieren (Sehr weit hergeholt, ich weiss). Im Gesamten finde ich Begriffe wie "Weichei" auch nicht weiter schlimm. Wenn man aber bedenkt, wie krass das im Gesamten aussieht, mache ich mir schon Sorgen. Ich meine, vor der Runde hatte ich bei /reports gerade mal zwei oder drei Reports zu finden, jetzt sind es 10 - 15. Das liegt daran, dass die 4 Spieler das Gefühl hatten, sie würden die besten sein und könnten jeden besiegen. Sorry, aber Castles ist ein Fungame, das für Unterhaltung und ein Wenig Spass gedacht ist, nicht für Talent, Streit oder was auch immer. Klar, es ist schön zu gewinnen, aber einen Verlierer (Wenn er nichtmal richtig gespielt hat) dermassen zu disrespecten und provozieren finde ich gar nicht cool.

    Lustig ist aber, dass er heute erst diese Aussage gemacht hat:

    upload_2020-9-14_18-35-54.png

    Ich würde meine Kontakte ausnutzen, sagt er. Ich würde das Team also entsprechend handeln und sogar meine Kick-Rechte ausnutzen. Tatsache ist, ich habe weder einen Team-Rang, noch Kickö-Rechte und Kontakte ausgenutzt habe ich erst Recht nicht. Ich meine, /report sind logischerweise schon Kontakte, aber würde ich einen fehlerhaften Report (aus Absicht) machen, dann würde ich verwarnt bzw. sanktioniert werden und nicht er. Das heisst, ich bin auch hier im Recht. Das habe ich natürlich nicht reportet, da er nichts tragisches macht. Das einzige, was ich an diesen Aussagen ein Wenig voreilig empfinde ist, dass er Kinder schlecht redet (Er unterstellt mir in provokanter, absichtlicher Form, ein Verhalten eines Kindes zu tragen, okay). Er sagt ausserhalb des Screens, ich wäre wie ein Kind und könne nichts. Auch dazu: Okay. Das ist seine Meinung und dagegen habe ich nichts, wobei er es natürlich auch höflicher hätte formulieren dürfen. Ich frage aber jetzt mal euch:

    Was ist an Kindern schlecht? Warum hat er das Gefühl, ein schlechtes Verhalten entspricht dem, eines Kindes?

    Ich kann mir die Frage nur dadurch erklären, dass er diese Aussage gemacht hat, weil er sich noch nie mit dem befasst hat. Also ich meine mit Definitionen. Mit der Definition eines "guten" und "schlechten" Verhaltens. Ich sehe Kinder nicht völlig als schlecht an. Klar, es gibt viele Momente, in der das Kind doofe, ahnungslose und böse Dinge sagt und tut, aber das liegt an der mangelnden Erfahrung. Wenn er mir also unterstellt, dass ich mich wie ein Kind verhalte, verhalte ich mich unerfahren. Jetzt, was ist unerfahren? Unerfahren ist, wenn man mit etwas bisherig sehr wenig zu tun hatte und noch nicht aus Fehlern lernen konnte bzw. die klassischen Situationen kennenlernen konnte/wollte. Da ich von mir aber weiss, dass ich in Minecraft mehr als genug Erfahrung dafür habe, dass ich sicherlich nicht ein Verhalten eines Kindes haben kann, denke ich mehr, dass er meinte, dass ich anscheinend argumentationsunfähig sei und schlechter als er sei (er machte mir den Anschein, er würde sich als König der Welt betrachten). Schön und gut, aber ich kann hier und jetzt beweisen, dass nicht ich, sondern er unerfahrener ist. (Auf sachlicher Ebene).

    Ich fange einfach an. Die Situation, in der man beleidigt hat man bereits den falschen Knopf beim Gegenüber gedrückt. Das heisst, man weist ein sehr falsches und unbenötigtes Verhalten auf (Argumentation Nummer eins). Diese Situation zeigt, wer besser damit umgehen konnte. Ich persönlich bin bereits über die Runde hinweg und verzeihe ihm auch ohne Weiteres. Er jedoch hat mich heute wieder konfrontiert und hat wieder damit angefangen, mich direkt als auch indirekt zu provozieren (Argument Nummer zwei). Hinzu kommt, dass der liebe BinSubwayZ eine nicht allzu gute Grammatik beherrscht, was mir natürlich den Bonuspunkt der Erfahrung bringt (Argument Nummer 2 einhalb). Nun, was ich persönlich denke ist eigentlich, dass das einer von vier war. Gehen wir doch mal auf die anderen drei hinüber.

    Ich fange am besten mit dem meiner Meinung nach angenehmsten an. Das war ein Spieler, der zwar auch provoziert hat, sich aber in Grenzen gehalten hat. Seine Aussagen deuteten vor allem an, dass er das Ganze nicht ernst nehmen würde und auch kein riesen Problem mit mir persönlich hatte, was mir gefallen hat. Er war eher ein Spieler, der einfach fun haben wollte und ihm war es eigentlich egal, was seine Mates gesagt haben. Er selbst gab "sogar" zu, dass er nicht der Beste ist und sein Verhalten auch nicht perfekt, das hat doch schon viel mehr Eindruck gemacht. Dementsprechend ist natürlich auch sein ganzes Verhalten anders gewesen. Klar, er hat zwar provoziert, aber nur halb so schlimm. Das heisst, es waren nicht alle in der Runde schlecht, sondern es war auch einer der Leuten kompetent. Er hat mich zwar auch gespawntrappt, siehe Video:



    Das soll jetzt ehrlich keine Werbung sein. Es ist nur mal eine Unterstützung zu meiner Argumentation hier. Da hat mich erst "nur" Katzenspieler ein Wenig gespawntrappt und danach kam List_05 auch noch dazu. Dies beugte leider ebenfalls ein schlechter Eindruck zu dem Spieler hervor. Offensichtlich ist, dass die Runde nicht grade problemlos verlief. An und für sich sehe ich aber kein tragisches Ende darin. Es ist eine Runde von vielen, also kein Grund zum Ausraster. Trotzdem finde ich es von den Spielern relativ unanständig, so viele Regeln zu brechen und zu tun, was die wollen. Im Prinzip können und sollen die machen, was sie wollen, aber das ist für mich trotz allem keine Entschuldigung für ein Verhalten, das ziemlich viel böses 'hätte' anrichten können. Stellt euch vor, es wär ein 10-12 jähriges Kind an meiner Stelle gewesen. Ich schätze, es wär schlimmer ausgekommen wie bei mir jetzt.

    Der Spieler List_05 war eigentlich der, der am meisten verwarnt und gekickt wurde. Denn er war der Typ, der einen Spieler wegen jeder kleinen Sache "Noob", "Loser", oder was auch immer schreiben musste. Zu ihm muss ich glaube ich nicht viel sagen.


    ---------------------------------------

    Genug gelästert :tonguewink:

    ALLES WAS IM BEITRAG ZU SEHEN IST, SOLL NIEMANDEN BELEIDIGEN ODER DISKRIMINIEREN BZW. SCHLECHT HINSTELLEN, ICH WOLLTE LEDIGLICH DARAUF HINWEISEN, DASS ES VIELE SPIELER UND MENSCHEN GIBT, DIE NICHT WISSEN, WIE MAN SICH GEGENÜBER MENSCHEN ZU VERHALTEN HAT. JA NICHT PERSÖNLICH NEHMEN, FALLS DER BEITRAG ZU ANSTÖSSIG IST, ERBITTE ICH EINE LÖSCHUNG DES BEITRAGES.

    Mit freundlichen Grüssen,

    Tobi
     
    XxSt3gsfanxX, Seeraeuber und 168x12 gefällt das.
  2. ALetsPlay

    ALetsPlay 1. staatlich bestätigtes Alien MVP+

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    88
    Ja, solche Spieler gibts leider immer wieder. Ich bin denen zwar bisher eher selten begegnet, da in JumpWorld eher weniger "persönliche" Beleidigungen fallen, aber in Splun kann es schon mal vorkommen, dass man grundlos beleidigt wird. Da bin ich dann meistens auch jemand, der relativ schnell reportet, weil ich einfach nicht einsehe, dass sie mich grundlos (mehrfach) beleidigen, nur weil ich mal zwei, drei Runden hintereinander gewonnen habe.
    Aber was solls, viel mehr machen kann man dagegen eh nicht.
     
    TotsukiiRebell gefällt das.
  3. _knxckdna_

    _knxckdna_ St3gsfans Sidekick MVP

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    883
    Punkte für Erfolge:
    123
    :screamcat::screamcat::screamcat::screamcat::screamcat::screamcat::screamcat::screamcat::screamcat::screamcat:

    TOTSUKII ICH HOFFE DU KANNST DICH DAVON ERHOLEN. Bitte komm drüber hinweg. Wenn ich dieses Gesindel sehe, dann gibts eins auf die Mütze
     
  4. GruenKugelfrosch

    GruenKugelfrosch Aktives Mitglied Pro

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Alleine schon für seinen namen gehört er gebannt xD wenn es einen guten lets hack ytber gibt ist das net subway sondern ghost xD
     
    TotsukiiRebell gefällt das.
  5. Karolux_

    Karolux_ Karolux MVP

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    98
    In Splun hab ich tatsächlich weniger Beleidigungen mitbekommen als in JumpWorld.
    Da sind wir doch alle Freunde :c
     
    _knxckdna_ und TotsukiiRebell gefällt das.
  6. xKarlMarx

    xKarlMarx Bekanntes Mitglied MVP

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Wenn man aus einer Mücke einen Elefanten macht
     
    Player072 und _knxckdna_ gefällt das.
  7. _knxckdna_

    _knxckdna_ St3gsfans Sidekick MVP

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    883
    Punkte für Erfolge:
    123
    Probleme mit TOTSUKIREBEL? -.-
     
    TotsukiiRebell gefällt das.

Diese Seite empfehlen