Conquer

Dieses Thema im Forum "Feedback" wurde erstellt von Tintenfisch3000, 29. Dezember 2018.

  1. Tintenfisch3000

    Tintenfisch3000 Bekanntes Mitglied Pro+

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    88
    Moin Leute,

    Ich habe jtz auch mal den Spiel/Event-Modus Conquer gespielt und ich muss sagen, er gefällt mir richtig, richtig gut! Dennoch habe ich, wie könnte es anders sein, ein paar Verbesserungsvorschläge:
    -Meiner Meinung nach, sollten ein paar Preise im Shop geändert werden. Die Tränke, insbesondere Speed, sollten teurer sein.Speed für 50 (soviel war es doch?) ist halt lächerlich billig. Desweiteren finde ich die Soups/Healingpots zu billig, da dies zu einem Soup/Pot- Pvp Battle führt, in dem unbegabte Souper leider nicht so viele Chancen haben.
    -Auch fände ich es cool, wenn man sein Geld in, zum Beispiel, Gutscheine umwandeln und für Mitspieler in die Kisten legen könnte. (Zuerst hatte ich gedacht, dass das Geld für alle im Team zusammen zählt, was noch um einiges interessanter wäre, aber eine so große Veränderung will ich garnicht bezwecken.)
    -Als dritten und letzten Punkt, würde ich mir ein Item im Shop wünschen, womit man Teammates wiederbeleben oder Herzen wiederherstellen kann.

    Vielleicht finden meine Eindrücke ja ein wenig Zuspruch. Wie gesagt im großen finde ich den Modus wirklich toll und gerade für Events sehr geeignet. Ein Lob an die Idee und Umsetztung :)

    Gruß,
    Tintenfisch
     
    Shaday gefällt das.
  2. Shaday

    Shaday Legit Expert

    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    906
    Punkte für Erfolge:
    148
    Nabend :)!

    Die Preise im Shop sind sehr sorgfältig überlegt, zu deinem Beispiel mit den Pots, jeder kann sie sich kaufen, jeder kann sie benutzen, wie und ob man sie überhaupt benutzt, ist jedem selbst überlassen. Sie fügen (sowohl in Fights als auch in "Verfolgungsjagten" - wie auch Enderperlen - einen enormen, taktischen Aspekt hinzu und sollten so bleiben, da sie essenziell für viele Mechaniken von Conquer sind).

    Conquer ist "leider" ein Modus, der auf diese etwas länger dauernden Gefechte ausgelegt ist. Man wählt einen "Playstyle" für sich (Souper / Potter / Lockvogel / Trapper etc.), und versucht, so gut es geht, mit den gegebenen Mitteln zu spielen, dazu zählen auch die (bewusst) billigen Heilungsitems. Conquer habe Ich bewusst in meinem Vorstellungs-Thread zu dem Modus als "Vereinigung aller PvP-Arten" betitelt. Es gibt Soups, Pots, man kann sich Rods Craften, bekommt nach jedem Kill nen Golden-Apple, man kann Cobwebs planten (PvE *hust* soon) usw.

    Wenn man es hauptsächlich mit Fights wie z.B. in UHC oder RodPvP konstruiert hätte, wäre es eine Sache von vielleicht ~10 Minuten pro Runde. Es gibt immer die Möglichkeit, für "schlechtere" Hotkeyer, 1vs1 zu spielen und dort zu üben, sei es mit Soups oder den anspruchsvolleren (aber besser healenden) Pots. Außerdem können solche Spieler immernoch solche Aufgaben übernehmen wie z.B.:

    - Equipment für das Team farmen
    - Die Basis (& den Villager) durch verschiedene Dinge zu beschützen
    - Versuchen, Gegner in die Basis zu locken und evtl. zu trappen
    - etc. etc.

    Es gibt also auch gute Möglichkeiten, den Modus mit viel Intuition und Spaß zu spielen, wenn man jetz mal nich n oberkrasser Meinkrafter is, es gibt nur sehr wenige Grenzen :)

    Hast recht, sowas wie beispielsweise /pay (spieler) wäre ne gute Idee, leite Ich mal so weiter (höhö klinge wie'n Teamler ixde (jk))
    Sowas wie ne team-interne "Bank" ist für eine bestimmte Sache eher schlecht. Man bekommt nämlich bei nem Kill - neben dem Inventar & Equp - das gesamte Geld der getöteten Person selbst.

    Das würde irgendwie den Aspekt des "offensiven, aber doch vorsichtigen, teambasierten Spielens" dieses Spielmodus nehmen, wenn man sich quasi "einfach Leben kaufen" könnte. Man könnte es höchstens insofern einbinden, dass man Teamleben random (aber wirklich nur SEHR random / selten) in den Chickenboxen / Lootboxen finden kann. Mal sehen. :P

    Vielen herzlichen Dank :)!

    Auch nochmal von mir, @svdragster !
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2018
  3. Tintenfisch3000

    Tintenfisch3000 Bekanntes Mitglied Pro+

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    88
    Hey,

    Dankeschön für die schnelle Antwort,

    -Von meiner Sich aus sind einige Preise im Shop leider nicht ganz durchdacht bzw ausgewogen, so ist es z.B. ein Leichtes seine in der Mitte campenden Mates mit quasi unendlich Healing zu versorgen. Aber wenn am Shopsysthem nichts zu diskutieren ist, dass werde ich das wohl akzeptieren.
    -Natürlich ist es möglich sein Team im Background zu unterstützen, dabei ist mir wie erwähnt das mit dem Gold teilen aufgefallen. Trotzdem ist es schwierig mit irgendwelchen Mittelchen gegen jmd zu kämpfen, der quasi 100 Leben hat. Vllt lag es auch daran, dass einige krasse Souper/PVPer da waren, die gleichzeitig auch sehr taktisch gut gespielt haben, dass es für nicht-Souper so schlecht aussah. Hier muss natürlich erwähnt sein, wie bei allen anderen Punkten auch, dass ich den Modi jtz einmal gespielt habe und natürlich noch nicht verschiedene Taktiken ausprobieren konnte. das basiert nur auf Spekulation.
    -Gut, dass wir uns bei meinem mir wichtigsten Punkt einig sind. /Pay oder etwas ähnliches würde dem Ganzen sicher noch einen Schliff geben. Das man das Equipp bekommt finde ich am Rande auch ganz gut, aber es stimmt, damit ist eine gemeinsame Bank fast ausgeschlossen. Es könnten Anteile abgezogen werden, aber naaa, keine Ahnung.
    -Wenn die herzen/Leben entsprechen teuer sind, müsste man natürlich schauen wie man da und mit der Zeit hinkommt. In dem Moment, wo man nicht respawnt und das Gegnerteam z.B. noch 2 min braucht wäre kaufbares Wiederbeleben garnicht so krass, wie ich finde.

    Gibt es eigentlich irgendwo eine Beschreibung/Anleitung zu dem Modus? da mir bei learning by doing nicht alle Funktionen zu erkennen sind/waren :)

    Gruß,
    Tintenfisch

    PS: wie kann man so Stückweise Zitieren? ^^
     
  4. Shaday

    Shaday Legit Expert

    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    906
    Punkte für Erfolge:
    148
    Einerseits ja, andererseits musst du immer überlegen: "Wie komme Ich heile zur Basis zurück?", das ist teilweise gar nicht mal so einfach, glaub mir.

    Gibst du zu viele von deinen Heil-Items an deine Mates ab, könnten sie für dich selbst im Falle eines Kampfs nichtmehr bis zur Basis reichen --> 1 Teamleben weg, es birgt also ein gewisses Risiko, sowas zu machen.

    Gibt es, einerseits in Textform in meiner Antwort oben (der rote, fette Text, das is der Link zum Vorstellungs-Thread des Modus)

    Und andererseits quasi in Form eines Videos von mir, in dem Ich meine persönlichen Tipps & Tricks n bisschen zum Wohle des Spielerlebnisses an dich zeige, der Thread ist hier

    Und das mit dem Zitieren is eigentlich ganz easy, Beispiel:

    QUOTE="tintenfisch3000, post: 86445, member: 41469"]Gibt es eigentlich irgendwo eine Beschreibung/Anleitung zu dem Modus? da mir bei learning by doing nicht alle Funktionen zu erkennen sind/waren :)[/QUOTE]

    In diesem von dir stammenden Zitat kannst du alles, was oben grün is, beliebig rauslöschen und / oder editieren, Hauptsache, die eckigen Klammern und deren Inhalt bleiben unberührt.





     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2018
    Tintenfisch3000 gefällt das.
  5. ArsVictoriae

    ArsVictoriae Meister aller Lampen Expert

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    1.165
    Punkte für Erfolge:
    133
    Ich hatte eigentlich auch gerade geplant einen Feedbackpost zu schreiben, aber dann schreib ich es hier einfach mal dazu:
    Mir persönlich gefällt der Modus auch sehr gut und ich finde es auch echt nett umgesetzt, dass es viele verschiedene Taktiken gibt und man mit allen eine Chance haben kann.
    Dass Speed 50$ kostet finde ich jetzt aber im Verhältnis zu Soups (7$) und Healingpots (5$) nicht verkehrt. Dennoch finde ich, dass man die Preise für Healingpots und Soups etwas anheben könnte auf z.B. 15$ und 20$, da momentan die Mitte einfach keinen Nutzen hat, da man mit Eisen und Kohle eh genug Geld bekommt und es eher um die XP geht.
    Das hier finde ich auch eine echt gute Idee und das ist ja besser als wenn immer die Person, die das Geld hat, der Person, die etwas braucht die Sachen kauft.
    Wenn eine Möglichkeit kommt Herzen wieder herzustellen dann eher, wie es z.B. in BrainBow der Fall ist. Man könnte hier z.B. wählen, dass man durch 2 Kills ein Teamleben wieder dazu erhält.
    Ich persönlich fände es auch noch ganz nett, wenn die Lootboxen einen höheren Nutzen hätten, da man in der Phase eigentlich eh schon genug Diamantitems. Man könnte diesen z.B. Goldäpfel, die man sonst nur durch Kills erhalten kann oder XP-Bottles hinzufügen, da dann vielleicht auch ein paar Leute auf Jagd nach den Lootboxen gehen würden.
    Außerdem fände ich es noch ganz cool, wenn man als Belohnung für einen Kill auch noch ein Erfahrungslevel bekommt oder eine gewisse Anzahl an Erfahrungsfläschchen.

    LG
     
    Tintenfisch3000 gefällt das.
  6. Shaday

    Shaday Legit Expert

    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    906
    Punkte für Erfolge:
    148
    An sich*, Handy Autokorrektur xd
     
  7. Shaday

    Shaday Legit Expert

    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    906
    Punkte für Erfolge:
    148
    Klar, man könnte sich in der Teammine alles (mit viel Zeitaufwand) zusammenfarmen, ist aber auch in so fern ein Nachteil, dass man eben länger inaktiv ist was das Spiel an sich betrifft. So muss man z B. in der Teammine 10 Minuten für iwas farmen, was in der Mittemine vlt nur - wenn überhaupt - halb so lang dauert. Dafür ist es halt auch viel risikoreicher, dort zu farmen, aber auch lohnender, wenn man es schafft.
    Bei teureren Healitems würden viele bestimmt einfach nur mit Rüstung und Schwert rausrennen, weil sie diese Heilungsmöglichkeiten für zu teuer halten, was schnelle Teamleben-Verluste nach sich ziehen würde .

    Naja, siehs mal so, höhere Preise -> weniger Items -> längere Farmzeit (= längere Vorbereitungsphase) -> gestreckte Spielzeit.

    Es soll ja in erster Linie nicht um das Farmen gehen, das soll bestenfalls nur am Anfang einer Runde und vielleicht nach Toden eine Rolle spielen. Man hat die Wahl zwischen sicherem, langsamen Farmen oder eben schnellem, risikoreicherem Farmen durch die Mitte.
    Im Fokus steht das PvP-Erlebnis, man equippt sich, geht in die weite Map hinaus und stellt sich entweder den anderen Teams, nimmt die Mitte ein oder bewacht die Mittemine & fängt dort eventuell Gegner mit Diamanten etc. ab

    Ansonsten stimme Ich dir in deinen Punkten bzgl. sowas wie "Gutscheinen" (bzw. dem einfacheren /pay (Name)) und dem mit den Teamleben zu, bei den Teamleben war schon mein Vorschlag, diese - wie auch n paar andere Sachen - relativ selten in Lootboxen spawnen zu lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2018
  8. ArsVictoriae

    ArsVictoriae Meister aller Lampen Expert

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    1.165
    Punkte für Erfolge:
    133
    Ich glaube, dass du etwas missverstanden hast, was ich ausdrücken wollte. Momentan sind eher XP das, was einem fehlt (zumindest ist das bei mir so) und daher hat es für mich auch keinen Nutzen in die Mitte zu gehen und dort bessere Erze zu farmen, da ich eh schon zu viel Geld durch die Erze in der Base erhalte.
    Mir ging es dabei ums Verhältnis. Ein Rüstungsteil kostet nämlich fast genauso viel wie ein volles Inventar Healpots und diese eher eine Art Geschenk sind und ein bisschen mehr Taktik vielleicht schon drinnenstecken sollte und bei diesen Preisen müsste man für 3 Bars Healpots immernoch nur 405$ bezahlen, was völlig klar gehen sollte. Vorallem mit der Methode, die du beschrieben hast, dass einer die ganze Zeit Items farmt, sollte das echt ohne Probleme zu lösen sein. Momentan ist es halt so, dass man in Potions quasi keine Arbeit stecken muss.
     
    Tintenfisch3000 und Shaday gefällt das.
  9. Shaday

    Shaday Legit Expert

    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    906
    Punkte für Erfolge:
    148
    Eventuell könnte man mit @svdragster darüber reden, die XP bottles bei wertvolleren Erzen öfter droppen zu lassen

    Kohle - 1 Bottle
    Eisen - 2
    Dia - 3?
    Hm, darüber könnte man nachdenken.
    Ich persönlich empfinds halt trotzdem eher als einfache Streckung der Spielzeit, allerdings ist für ein zukünftiges Update etwas geplant, um zumindest der Sache mit den hohen XP Kosten entgegenzuwirken (Bezogen auf Enchantments Sharpness & Protection)
    Dadurch werden die Geld- und XP Kosten für die bestmögliche Rüstung & Schwert schonmal stark begrenzt & dadurch wiederum kann man die Soups & Pots leicht teurer machen
     

Diese Seite empfehlen