abgelehnt Castles: Mechaniker

Dieses Thema im Forum "Anregungen und Vorschläge" wurde erstellt von TeaserGAmerHD, 20. April 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TeaserGAmerHD

    TeaserGAmerHD Neuling

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Bei dem Mechaniker könnte man Geschützturm kaufen,die mann dann bei den Türmen oder in der Burg auf einen bestimmten Block setzten, Monsterupgrades kaufen wie Angriffsgeschwindigkeit, Angriffsstärke, mehr Lebenspunkte und Rüstungsupgrade und Goldbohrer kaufen. Der Goldbohrer braucht ja eine Goldquelle die man mit einem Golddetektor gefunden werden kann. Den Golddetektor kauft man bei dem Mechaniker. Den Mechaniker könnte man bei Burgstufe 2 hinzufügen und kostet um ihn zu bauen 100 Gold.

    LG TeaserGAmerHD
     
  2. 12BeASquid

    12BeASquid Bekanntes Mitglied Pro+

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    88
    Heyyyy,

    Äh What? Ein Golddetektor und Goldquellen und was genau alles? Also meiner ganz persönlichen Meinung nach brauche ich das jetzt nicht unbedingt. Es gibt ja immernoch diese Batman-Sammler

    Neue Items bei einem neuen Händler von Burg Stufe 2 hinzuzufügen klingt gar nicht mal so schlecht im Grunde. Hab schon ein paar mal überlegt, dass neue Items im Prinzip nur beim Wissenschaftler für höhere Stufen (lvl 2 und 3) gebracht werden könnten, welche dann wieder nur fürs lategame wären. Ein neuer Shop könnte das natürlich lösen

    Geschütztürme sind eine Sache, über die ich so generell auch schon übelst lange nachgedacht habe. Ich hatte mir das immer vorgestellt, dass es so einen Bogen gäbe, wo man sich TNT kaufen und verschießen könnte. Also wie mobile TNT Blöcke. Soweit ich das richtig verstanden habe, meinst du ja TNT-Quellen zum selber platzieren, oder?

    Im Grunde ja das, was die Monsterbeacons bei der Kaserne machen. Wenn die öfters benutzt werden, kann man die sicher auch iwie weiter ausbauen.


    Es gab ja gerade erst ein Update, wo einige Sachen verändert wurden, von denen einige Sachen jetzt ziemlich broke sind, und das war noch nicht einmal irgendwas megakrasses. Da sieht man, dass so etwas viel Aufwand, Zeit, Arbeitskraft und Tests braucht, weshalb ich dir schon ziemlich sicher sagen kann, dass etwas, wie du es vorschlägst, wenn es nicht direkt verworfen wird, erstmal eine ganze Weile brauchen wird.
    Aber ich bin weder Admin noch Dev, alsooo

    Gruß,
    Tintenfisch
     
  3. AbstaubExpertDE

    AbstaubExpertDE Bekanntes Mitglied MVP

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    73
    Bitte was? Ich habe den Beitrag nicht ganz durchgeblickt. :/
     
    NameIsBacon gefällt das.
  4. CoveredSymmetry

    CoveredSymmetry Perfektionistischer Deutschfanatiker Supporter

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    648
    Punkte für Erfolge:
    148
    Hey,

    Tintenfisch hat dir da schon ganz akkurat geantwortet. Viele deiner Vorschläge sind so oder so ähnlich bereits umgesetzt und können von euch benutzt werden. Daher sehe ich keinen Grund, einen neuen Händler aufzustellen.
    Dennoch vielen Dank für deine Ideen.

    Grüßle :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen