Castles auf 1.16

Dieses Thema im Forum "Castles" wurde erstellt von Master1612, 4. Mai 2021.

Schlagworte:
  1. Master1612

    Master1612 Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Man kann sich ja noch darauf herab lassen dass man Castles auf die 1.12 updated und nicht auf die 1.16. Meines Wissens nach gibt es das Kampfschild auch bei der 1.12. Wirklich sicher bin ich mir aber gerade nicht. Spannende Fights würde es immer geben, zumal man so neue Strategien entwickeln muss. Ich kriege es oft mit, wenn ein Spieler wie ein Stier straight auf sich zugerast kommt und ich den mit links rechts Bewegungen meines Charakters mehr Hits geben kann, als einer der sturstraks sich nach vorne und nicht seitlich bewegt. Natürlich gibt es noch dutzend andere Möglichkeiten, aber im Nahkampf mit Schild zu kämpfen ist in meinen Augen eine ganz neue Methode zu kämpfen, als wenn man die ganze Zeit ausweichen muss.
     
    Seeraeuber gefällt das.
  2. Shaday

    Shaday Legit / Ohne Zehenklicken u. anderen Cringe gut. Expert

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    148
    Spannend is das 1.9+ Hit'n'Wait Combat trotzdem nicht. 1.8 for the win! (Musst halt lernen, mit den Bewegungen von anderen und damit verbunden dem Aimen zurecht zu kommen. Lässt sich in 1vs1, das ich relativ gerne immer noch spiele, sehr gut üben)

    Aber nur deswegen langsameres Combat zu wollen, weil du (vielleicht?) zu langsam bist? Wie schon gesagt wurde, würde das nicht nur Castles kaputt bzw extrem langweilig machen

    (PS: ich lass mir sicher nicht - und erst recht nich von dir - vorschreiben, wo ich was zu schreiben habe, mein Freund. Ich muss von Castles keine Ahnung haben, um hier drunter was schreiben zu dürfen, weil ich dafür ne kleine Ahnung von PvP hab (und davon dass die 1.9+ dieses zerstört (bzw noobifiziert) haben)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2021
    Wiggisaurier gefällt das.
  3. Shaday

    Shaday Legit / Ohne Zehenklicken u. anderen Cringe gut. Expert

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    148
    Nach erneutem durchlesen deines letzten Posts is mir aufgefallen, dass doch tatsächlich du der "comboende" in deiner Schilderung bist :O

    In diesem Fall muss ich sagen, dass halt auf Timolia einfach ca. 75% keine große Ahnung von Combos, Movement etc. haben, es ist an sich schon größtenteils langweilig, außer man gerät mal an gute Spieler. Die 1.9 würde diese Langeweile nur noch weiter ausbauen, und zwar für alle Beteiligten, wie oben schon gesagt. Einzige Unterschiede wären

    gefühlt ewiges Warten zwischen Hits,

    die Sache, dass Kämpfe viel mehr (oder eigentlich fast ausschließlich nur noch) vom Equipment abhängig sind und nicht mehr vom Skill, (da man keine wirklichen Combos mehr machen kann und somit besser equippte, an sich potenziell schlechtere Spieler, nicht mehr wirklich besiegen könnte) und

    die Tatsache, dass sich nur noch jeder hinter seinem Schild verstecken würde, egal wie teuer.

    Wer das spannender nennt, der sollte eher über Singleplayer nachdenken..
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2021
    Wiggisaurier gefällt das.
  4. Master1612

    Master1612 Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Erstmal danke für dein Feedback.
    Mir geht es hauptsächlich darum, dass sich viele Spieler immer aufregen wenn man mit dem Bogen andere einfach runterschießt. Wenn der andere dann aber ein Kampfschild hat, wäre dies nicht mehr so einfach. Der Nahkampf wäre in sofern interessanter, da man blocken und kämpfen kann. Ich sehe es sehr oft, dass jemand mit Kettentüstung einen mit Eisenrüstung schnell zerlegt, wenn er im Movement besser als sein Gegenüber ist. Das also das Equip den Skill ausmacht stimmt also nicht so wirklich. Ich war in letzter Zeit auf anderen PvP Servern und habe auch da gemerkt, dass 90% der Spieler im Nahkampf eine richtige Null sind. Das blocken mit dem Kampfschild funktioniert auch nur, wenn man frontal auf den Gegner einschlägt. Seitlich und Hinten ist man immer noch verwundbar und leichte Beute.

    Wenn man mit der 1.8.9 Version einen zweiten Slot hätte für ein weiteres Item dass man zeitgleich mit seiner primär Waffe halten könnte und man das Kampfschild so einprogrammieren lässt, dann wäre das was anderes. Aber das weiß ich eben nicht. Vielleicht wäre es auch machbar, dass man bei Castles auf 1.12 oder 1.16 den Cooldown beim schlagen weg machen kann.

    Man muss das auch mal Seiten andere Spieler sehen. Es gibt wie du beschrieben hast 70-75% an Spieler die von Movement keine Ahnung haben. Das macht aber den größten Teil der Mitglieder des Servers aus und wieso sollten diese nicht auch eine Chance haben? Die guten die man trifft sind unter den Top 100 und auch bei denen wird es erst bei dem Top 50 richtig interessant. Und wie schon zuvor erwähnt sollte das Kampfschild maximal 10 oder 20 Schläge aushalten bei entsprechend hohen Preis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2021
  5. Shaday

    Shaday Legit / Ohne Zehenklicken u. anderen Cringe gut. Expert

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    148
    Das is ja dann das Problem derjenigen, die sich aufregen. Müssen sie halt vorsichtiger spielen

    Hit -> Block -> Hit -> Block -> Hit -> Block
    Nein danke

    In den Versionen vor der 1.9, ja. Ich hab ja auch von den Versionen ab 1.9 geredet. In 1.8 und drunter is es egal, wie gut dein Equipment ist, wenn dein Gegner einfach besser spielt als du und du ihn somit nicht / zu wenig treffen kannst.

    In 1.9+ ist durch Hit -> Block -> Hit -> Block... und durch das Fehlen des Combo-Aspekts nur noch wichtig, wer das bessere Equipment hat. Full Iron besiegt Full Dia? Undenkbar. Dem würde dein Vorschlag mit 20er Durability bei Schilden noch in die Hände spielen, da bessere Schwerter (sprich, höhere Sharpness) soweit ich weiß mehr Durability vom Schild abziehen (oder war das mit Stärke?... Egal.). Angenommen Full Dia Typ1 fightet mit vollem Schild gegen Full Iron Typ2, ebenfalls mit vollem Schild. Zu 100% garantiert gewinnt Typ1, da das Schild ziemlich gleichzeitig bei beiden brechen wird, somit kommt es auf das Equipment an, da Combos nicht mehr so wirklich funktionieren -> Equipment-Based

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass mindestens 80% von diesen 90% in der Lage sind, sich, während sie die rechte Maustaste skillig gedrückt halten, mit dem Gegner mit zu drehen, wenn er um einen rum rennen will (Außer vielleicht die Touchpad-User). Somit bleibt eigentlich fast nur noch das (mindestens) 2v1en, einer lenkt den Blick des Schildenden auf sich, der andere kommt von hinten... Nein danke, auch nicht spaßig...

    Man kann blocken, was den Schaden zumindest reduziert. Ihn komplett zu negieren durch Blocks wäre relativ.. Naja...

    Der Cooldown ist nur eines von vielen Problemen der 1.9+ Versionen. Seltsamer knockback, fehlendes Schwertblocken, dafür Schilde, die den Damage komplett blocken, seltsame Hitregistration usw.

    Das lässt sich auch anders regeln, ohne dass man auf "Equipment-Based" umstellt, beispielsweise über Stats-Gesteuerte Damage-Modifikatoren, dafür müsste man allerdings erst einmal ein solches System programmieren. Gute Spieler erhalten mehr Schaden und teilen weniger aus, schlechte Spieler werden genau anders rum behandelt. So müssen gute Spieler öfter treffen, um schlechte zu besiegen und anders rum.

    In einer kommenden Version von MC wird das Kampfsystem wegen Unzufriedenheit eh nochmal überarbeitet (Wunschdenken, aber hoffentlich ca. So: ), allerdings ist es nach wie vor so, dass Knockback, HitReg etc. in 1.9+ einfach nur komplett Bs sind und allen Modi, in denen diese Version eingeführt wird, mehr schaden als nützen würde.
     
    Wiggisaurier gefällt das.
  6. Master1612

    Master1612 Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Also wäre dein Vorschlag erstmal auf die neue Version zu warten, wenn ich das richtig verstehe?
     
  7. Master1612

    Master1612 Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe soeben durchgetestet was der Unterschied zwischen der 1.16 und der 1.17 nun ist. Der Cooldown ist um 3/4 zurückgeschraubt worden und fast wieder auf der 1.8. Stufe.
    Daher wäre mein Vorschlag wieder annehmbarer als zuvor.
    Was meint ihr?
     
  8. Wiggisaurier

    Wiggisaurier St3gsfans Sidekick Expert

    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    2.099
    Punkte für Erfolge:
    148
    dazu hab ich jetzt echt keine nerven haha xD
     
  9. KenDerGuruHD

    KenDerGuruHD Tobi Expert

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    290
    Punkte für Erfolge:
    118
    Wir alle vermögen es, unseren Idealen nachzugehen. So gibt es jene, die verfolgen ihre Absichten und politischen Ansichten und andere wiederum bemühen sich um ein unbeschwerliches Leben. Jeder möchte seine Träume erreichen und jeder sehnt sich nach Erfolg. Ob im zweiten Weltkrieg mit Angst erfüllt zu sein oder heute um die Menschenrechte zu kämpfen ist irrelevant, denn die Wertvorstellungen sind bei jedem Individuum unterschiedlich und demnach suchen wir nach einer Normalität. In Wahrheit existiert diese Normalität gar nicht. Die eigenen Absichten entsprechen dem Wissensdurst und sobald dieses Wissen erlangt wurde, möchte man noch viel weiter hinaus in die Welt. Insofern es darum geht, dass das über Jahre erarbeitete Wissen vergehen könnte, widersetzt man sich und beschliesst, sich zur Wehr zu setzen. Dies ist keineswegs verwerflich, denn wir Menschen werden von unseren Eigenschaften, unserem Wissen und unserer Lebenserfahrung gekennzeichnet und wenn dies alles zunichte gemacht werden sollte, können in diesem Fall sehr schnell einige Probleme hervortreten. Widersetzt man sich nicht, so folgen Depressionen, Selbsthass und unter Umständen Verlustängste. Natürlich ist dies nicht überall der Fall, aber dennoch erachte ich dies als eine nicht unwahrscheinliche Folge dessen.


    Nach einer Diskussion mit vielen Spielern, welche das Thema "Vergleich: 1.16 und 1.8 in Minecraft" umfasst, konnte ich diese Erkenntnis erlangen. Die Community ist nicht wegen der Qualität des Spieles derart gespalten, sondern wegen der langen Zeit, in der die 1.8 regiert hat. Wir konnten uns Techniken beibringen, ob nun in PvP oder Parkour. Wir konnten uns selbst übertreffen und haben viel durchlebt. Sogar die goldene Zeit von Timolia befand sich in dieser Version und genau dies ist eine grundlegende Ursache dafür, dass neue Versionen auf diese Weise angesehen und geschätzt werden. Angst herrscht darüber, dass die angesammelte Erfahrung verloren geht und die Gewohnheit in Form von Techniken und Tricks muss sich erneut anpassen und um ein solches Niveau wieder zu erlangen benötigt es sehr viel Zeit.

    Es ist jedoch nicht nur die Zeit, um die sich Sorgen gemacht wird, sondern ebenfalls sind die Innovationen, welche Microsoft mit einer Vielfalt umgesetzt hat, einbezogen. Man muss sich von ehemaligen Funktionen verabschieden. Kein Blockhit mehr, kein BlipUp mehr, unprofessionelle Hardcore JnR's sowie die mangelnde Erfahrung in PvP mit dem Schild sind einfach ein zu grosser Verlust dafür, dass man all die vergangenen Jahre mit der 1.8 verabschieden könnte. Auch ich kann absolut nachvollziehen, dass man nicht in die neue Version wechseln mag und ich hoffe wirklich sehr, dass diese, auch wenn nur wenigen Worte ein Wenig einleuchtend waren.


    Somit kann ich selbst also nur darauf hoffen, dass die künftigen Versionen einige Funktionen wieder einbauen, um das Spielerlebnis zu erleichtern und deshalb bin ich der Auffassung, dass es noch zu früh für einen Versionswechsel ist - So cool die neuen Blöcke auch sein mögen, denn ich liebe die 1.16 und wünsche mir auch sehr, dass es irgendwann professionelle Server mit einer solchen Version geben wird.

    PS. Sorry für die lange und teilweise überflüssige Einführung.. Aber so versteht sich meine Ambition ein Wenig besser :P
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2021
  10. _xlinx_

    _xlinx_ Neuling Supporter+

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hey
    Der Sprung auf die 1.16 ist leider garnicht mal so klein. Vor allem in einem so komplizierten Modus wie Castles müsste sehr viel verändert und neu gemacht werden, weil das einfach nicht kompatibel wäre mit der 1.16, da Mojang da schon viel anders gemacht hat im Vergleich zu der 1.8.
    Die Ressourcen für ein neues Castles in der 1.16 hat Timolia aber leider aktuell nicht.
    Die Idee finde ich jedoch trotzdem cool und ich denke, dass das sehr viel Potential hätte, da es auch viele coole neue Items gibt.
    Ob es jemals Castles in der 1.16 geben wird kann ich nicht beantworten. In naher Zukunft wird das aber eher nicht der Fall sein.

    LG Alina ^^
     
    Master1612 gefällt das.

Diese Seite empfehlen