teaminterne Prüfung Castles übertriebene Punktzahlen

Dieses Thema im Forum "Anregungen und Vorschläge" wurde erstellt von ArsVictoriae, 29. Dezember 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ArsVictoriae

    ArsVictoriae Meister aller Lampen Expert

    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    1.316
    Punkte für Erfolge:
    148
    Da es in letzter Zeit immer häufiger vorkommt, dass manche Spieler in Castles Punktzahlen von über 50000 in einem Monat haben, aber teilweise keine 10 Spiele gespielt haben, fände ich es ganz sinnvoll, wenn man diese entweder schneller entfernt oder einfach Spiele, wo eine Person 2000 oder mehr Punkte erhalten würde, nicht wertet, da ich noch nie ein Spiel gesehen habe, wo nicht geschummelt wurde, was in so einer hohen Punktzahl resultieren würde. Unbenannt.PNG Solche Werte stechen einfach deutlich heraus.
     
  2. NameIsTaken

    NameIsTaken Patrick Moderator

    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    2.547
    Punkte für Erfolge:
    168
    Moin,

    Das Ganze wurde schon einmal angesprochen, habe es jetzt noch einmal, auch zusätzlich mit deinem Vorschlag der Obergrenze für Punkte, weitergeleitet.
    Wir werden uns dem mal annehmen, auch wenn ich dir nicht genau sagen kann, wie schnell und einfach sich da Punkte auch halbwegs eindeutig als illegal erspielt identifizieren lassen können und was sich da mit Punktegrenzen als Konsenz finden wird.

    Danke für den Vorschlag.

    LG NameIsTaken | Patrick
     
    BauEule und ArsVictoriae gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen