.

Dieses Thema im Forum "Splun" wurde erstellt von xSkyRider, 23. September 2016.

  1. LoL200e

    LoL200e Erik Expert

    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    1.248
    Punkte für Erfolge:
    148
    Eine Kritik die ich mir gewünscht habe!
    Ja natürlich, dies ist auch das Konzept welches McExpertDE verfolgt und ich finde diese Entscheidung gut so, weil wir und davon abheben ein "normales Netzwerk" zu sein. Warum etwas machen was jeder andere Server hat?


    Es ist nicht gerade leicht ein Spielmodus zu entwickeln den es noch nicht gibt.
    Zu diesem Hausgemachten Zwang. Ja es könnte ein Problem sein.


    Ich finde das wir als Community besser Vorschläge machen sollten um Intime am Spielkonzept umzuändern, anstatt uns einfach darüber lächend zu schauen und es auf das Team zu schieben. Ja er ist komplex, aber er ist nicht unausgereift.


    Die Irrelevanz ist weder nötig noch sinnvoll von deiner Seite. Splun ist ein beliebter Spielmodus, aber weil dieser in einigen Minuten zu ende ist kann man in nicht wirklich als den "großen Bringer vermarkten". Zusätzlich zu den Patches die nicht erscheine: Viele Teamler sagen es immer wieder es braucht seine Zeit, Es braucht Geduld und Überlegung und es laufen immer andere Projekte die mehr Aufmerksamkeit brauchen.

    Ein sehr angebrachter Punkt, der auch ziemlich der Wahrheit entspricht, aber erstmal die beliebten Spiele zu pushen führt dazu das auch kleine Spiele gepusht werden.


    Ich denke mal das es genug Teammitglieder gibt die engagiert genung sowie kreative sind so etwas umzusetzen und zu planen.

    Mit Freundlichen Grüßen
    ~ LoL200e
     
  2. logito111

    logito111 Dev & Supp Native

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich denke, es ist offensichtlich, dass ein Modus wie Splun nicht dafür ausgelegt ist, in einer Dauer und Intensität wie JumpWorld oder 1vs1 gespielt zu werden. Splun ist nunmal ein Spielmodus für zwischendurch und ich verstehe die Kritik daran nicht. Auch InTime ist is so ein Spiemodus. Wir sind von diesen Spielen, trotz der sehr geringen Spielerzahlen, überzeugt. Und nur, weil man irgendwelche Updates herausbringt, ist das ja keine Garantie, dass der Spielmodus dann bessere Spielerzahlen hat. Timolia könnte natürlich auch Survival Games releasen, doch was würde uns das bringen, der nächste Server mit "den bekannten Spielen" zu sein? Vielleicht auf der einen Seite mehr Spieler, aber der eigentliche Leitfaden Timolias würde dadurch verloren gehen. Und zugegebenermaßen glaube ich auch nicht, dass dieser Schritt bei dem Großteil unserer jetzigen Community gut ankommen würde. Bekannte Minecraft Minispiele zu releasen, das wäre unkreativ. Das was wir im Moment machen, ist denke ich genau das Gegenteil.
    Wir haben einige Konzepte, wie wir die "unbekannten Timolia-Spiele" bekannter machen könnten. Mal sehen, was die Zukunft so bringt :)

    logito
     
    Caaro und SpvkTM gefällt das.
  3. xSkyRider

    xSkyRider Omnipotentes Universalgenie

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    78
    Du hast die Kernaussage meines Textes verkannt, @logito111.
    Ich schrieb nicht, dass der Server neue komplett abgekupferte Spielmodi bräuchte, um alte Modi zu ersetzten. Das würde ja auch für ein Netzwerk wie Timolia keinen Sinn machen. Ich beschrieb das Problem, dass Spielmodi wie Intime, die mit nur einer Map und einem Mangel an verschiedenen, kreativen Items realeased werden, keine Chance hätten. Als Lösung dieses Problems bot ich an, den Modus durch Inspiration, nicht kompletter Reproduzierung, so zu verbessern, dass er spielbar und hypefähig wird.

    Pardon, totaler Schwachsinn. Damit legst du die Timoliaspielergemeinschaft auf einen Server fest, was einfach nicht zutrifft.
    Simples Beispiel: Ein Expert spielt gerne Survival Games auf Gomme. Nun bietet Timolia auch Survival Games an (was ich ausdrücklich NICHT fordere). Was denkst du würde passieren? Er fängt an, den Server nicht mehr zu wechseln und Survival Games auf Timolia zu spielen.

    Gerade da Splun ein Spielmodus für zwischendurch sein will, sollte man doch erwarten, dass er von der jungen Zielgruppe, die Minecraft nun mal besitzt, angenommen werden würde. Wird er aber nicht, also muss es an etwas anderem liegen.

    Das was ihr im Moment macht ist, mit zugegebenermaßen einiger Ausnahmen, Leichen als lebendig darzustellen.

    Die Konzepte würden mich brennend interessieren. Ich prophezeie euch allerdings, dass ein Broadcast nicht die Lösung aller Probleme sein kann.
    Es braucht frischen Wind und Inspiration!

    SkyRider
     
  4. svdragster

    svdragster Dings Developer+

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    982
    Punkte für Erfolge:
    148
    Zumindestens auf diese Weise wirst du nichts verändern können. Erfolg kann man (meistens) nur nach Misserfolgen haben, sehr selten hat man auf Anhieb genug Glück, und das ist auf jedem anderen originellen Server genau so. Es müssen im Hintergrund auch viel mehr andere Prozesse laufen (hauptsächlich Infrastruktur) als 'nur' Spielmodi zu updaten. Es ist immer alles leichter gesagt als getan. Wir freuen uns, dass du dich so um Timolia sorgst, aber unsere Arbeit einfach so als "es ist schlecht, es macht keinen Spaß, die Arbeit war umsonst" dazustellen ist viel mehr demotivierend als motivierend.
     
  5. xSkyRider

    xSkyRider Omnipotentes Universalgenie

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    78
    Jetzt zu dir, @LoL200e

    Ich möchte auch keine neuen Spielmodi. Im Gegenteil: Ich will, dass die jetzigen durch Inspiration perfektioniert werden.

    Ist er nicht.

    Kann man. Wie lange dauert eine Runde QSG? 3 Minuten. Ist der mit erfolgreichste Spielmodus zur Zeit.
    Wie lange dauert Splun? 3 Minuten. Juckt niemanden.

    Man sollte als großes Netzwerk im Stande sein, sich auf mehrere Projekte gleichzeitig fokussieren zu können.

    Die Zeit hat das Gegenteil bewiesen.

    Dann muss man das Team vergrößern.

    SkyRider
     
  6. xSkyRider

    xSkyRider Omnipotentes Universalgenie

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    78
    @svdragster
    Ist mir bewusst. Misserfolg habt ihr mit einigen Spielmodi seit über einem Jahr. Langsam wird es Zeit....

    Intime wurde vor über einem Jahr realesed und es ist, meines Wissens nach, kein Update gekommen. Bei 1v1 lassen die Updates meistens nur ca. 5-8 Monate auf sich warten. Bei Jump World ging das sogar noch schneller. Das kann ich also nicht so richtig gelten lassen.

    Habe ich nicht mal im übertragenem Sinne gesagt.

    SkyRider
     
  7. svdragster

    svdragster Dings Developer+

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    982
    Punkte für Erfolge:
    148
    Jumpworld?

    Wie gesagt, interne Updates betreffen unter anderem auch Updaten auf neue Minecraft Versionen was normalerweise eine Anpassung der gesamten Infrastruktur benötigt, davon bekommst du aber nichts mit. Wenn du die ganzen Veränderungen sehen könntest, die jeden Tag gemacht werden (heute sind es schon mehr als 31), dann würdest du anders denken.


    Wenn du einen Spielmodus irrelevant nennst (oder nimm dir einen anderen Beitrag von dir), dann klingt das meiner Meinung nach sehr wie "es ist schlecht, es macht keinen Spaß, die Arbeit war umsonst".
     
  8. LoL200e

    LoL200e Erik Expert

    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    1.248
    Punkte für Erfolge:
    148
    Das redest du dir ein.
    wie kommst du von meinen Satz auf diesen Satz? Ich habe gesagt das es andere Projekte gibt denn man auch Aufmerksamkeit schenkt.
    Wiederlege dies bitte.

    Desweiteren muss ich sagen das dies zu einen Diskussion wird die nur Hin und Her geht und nicht ein Eindeutiges Ziel gibt. Ich möchte hiermit beantragen das dieses Thread geschlossen wird.
    Alles weitere soll Private diskutiert werden...

    Mit Freundlichen Grüßen
    ~ LoL200e
     
  9. xSkyRider

    xSkyRider Omnipotentes Universalgenie

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    78
    @LoL200e

    Ein Modus, der nicht gespielt wird, ist unbeliebt. Punkt.

    Die oberste Priorität sollte neben der Erweiterung der Infrastruktur immer die Weiterentwicklung sein.

    Durch Jump World hat das Netzwerk zahlreiche neue Spieler gewonnen. Fangen diese Spieler automatisch an, Intime, Splun, Chainreact und co. zu spielen? Nein.
     
  10. xSkyRider

    xSkyRider Omnipotentes Universalgenie

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    78
    @svdragster

    Das erklärt immer noch nicht, warum Jump World und 1v1 regelmäßig geupdated werden und Intime und co. nicht.

    Ein Spielmodus, der nicht gespielt wird, ist meiner Meinung nach irrelevant, bis er gespielt wird.
    Das anzuprangern sollte dich nicht verletzten sondern motivieren.
     
  11. LoL200e

    LoL200e Erik Expert

    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    1.248
    Punkte für Erfolge:
    148
    Dankesehr. Auf deine Rhetorische Frage muss ich sagen das ich dies nicht weis. Bei Intime war dies so... genauso wie bei Arcade ^^

    Punkt. Gut beenden wir dann weiter darüber zu reden.

    Dies ist wahr.

    Ich denke unsre Diskussion ist dann beendet. Vielen Dank.
     
    xSkyRider gefällt das.
  12. xSkyRider

    xSkyRider Omnipotentes Universalgenie

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    78
    LoL200e gefällt das.
  13. svdragster

    svdragster Dings Developer+

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    982
    Punkte für Erfolge:
    148
    Die Art, wie du das darstellst, ist demotivierend und komplett sinnlos. Zu was hat dieser Thread geführt? Nichts. Du beschreibst nur die weniger erfolgreichen Entwicklungsprozesse und lässt die Erfolgreichen komplett aus.
     
    LoL200e gefällt das.
  14. xSkyRider

    xSkyRider Omnipotentes Universalgenie

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    78
    @svdragster

    Ja, um euch darauf aufmerksam zu machen. Dass ihr euch weniger einsichtig zeigen werdet, war mir von Vorne herein klar.

    Warum sollte ich etwas kritisieren, dass funktioniert? Bin eben kein Heuchler. ^^

    Ich vermute, dass ich am Ende doch nicht das erreichen konnte, was ich wollte... Ist eigentlich schade, da ich wirklich gute Absichten hatte.
    Aber macht ruhig so weiter. Landet Glückstreffer und bleibt sonst unbedeutend.
     
  15. svdragster

    svdragster Dings Developer+

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    982
    Punkte für Erfolge:
    148
    Ich glaube du hast mich nicht richtig verstanden. Du stellst alles so dar, als ob mehr als ein Jahr lang nichts gutes rausgebracht wurde. Außerdem kritisierst du nicht, du schimpfst größtenteils herum. Nach ständiger Diskussion bringst du dann doch endlich mal ein paar Argumente.

    Wenn du so ankommst kann ich dich einfach nicht ernst nehmen. Wirklich gute Absichten kann zumindest ich da nicht sehen.
     
  16. xSkyRider

    xSkyRider Omnipotentes Universalgenie

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    78
    Ich bezweifel langsam, ob du überhaupt meine Beiträge überhaupt gelesen hast:

    Und bei Intime und Arcade hat sich seit Release doch wirklich nichts Wichtiges getan, oder?

    Zunächst einmal war das nicht ernst gemeint. Desweiteren muss man provozieren, um die Aufmerksamkeit des Forums auf sich zu ziehen. Sonst würde ich womöglich ungehört bleiben.
     
  17. svdragster

    svdragster Dings Developer+

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    982
    Punkte für Erfolge:
    148
    Doch, habe ich.

    Jup. Stimmt. In der Tat. Bei Arcade und Intime hat sich anscheinend nichts getan. Hab ich auch schon gemerkt. Und jetzt? Das einfach so in den Raum zu stellen bringt nichts. Was soll sich denn deiner Meinung nach ändern? Wenn wir eine bahnbrechende Idee hätten, dann wäre sie schon geplant oder sogar umgesetzt worden. Du kannst gerne konstruktive Kritik posten, aber wenn du ernsthaft meinst 'provozieren' zu müssen, dann ist das hier nicht der richtige Ort dafür.
     
  18. xSkyRider

    xSkyRider Omnipotentes Universalgenie

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    78
    @svdragster Lese meinen ersten, langen Beitrag nochmal. Du wirst staunen, aber genau den Prozess der Kreativität war einer meiner größten Kritikpunkte.

    Ich würde das auch hier beenden. Hat keinen Sinn mit dir zu diskutieren.
     
  19. RobinGamerPack

    RobinGamerPack Aktives Mitglied Expert

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Meiner Meinung nach ist das Thema “Werbung in Form von Youtube-Videos“ ein Knackpunkt bei allen Modi oder? Schon mal aufgefallen dass von 1v1 und Jumpworld regelmäßig Videos hochgeladen werden? Und wie siehts bei z.b BrainBow aus? Das letzte “große“ Video ist Jahr her..
    Ebenso auch bei Intime oder Arcade.. Das Problem liegt meiner Meinung eher weniger in den verschiedenen Modi ( um zu zugeben Intime mag für den ein oder anderen jüngeren Spieler etwas kompliziert sein ) als in der richtigen Vermittlung zum Zuschauer ( oder Spieler ). Hier liegt das Problem. Denn mit Sicherheit würden die Spielerzahlen in Intime,Brainbow und auch Splun steigen sobald mal ein Ungespielt oder GLP ein,zwei Videos dazu hoch laden würde. Dies ist aber nicht möglich da die Spielmodi sogut wie nie besetzt und damit nicht spielbar sind.. Das ganze ist eine Art Teufelskreis.


    Und ich fände es schön wenn man anstatt nur alles zu kritisieren auch mal vielleicht
    einen Aspekt erwähnen könnte wie man das Problem beseitigen könnte.@skyridertk
    Alle Beteiligten würden sich sicherlich über Ideen und Lösungsansätze zu dem von dir aufgeführten Problem freuen.

    Liebe Grüße
    Robin
     
    Caaro, Julian_999999999 und LoL200e gefällt das.
  20. xSkyRider

    xSkyRider Omnipotentes Universalgenie

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    78
    Mein erster großer Artikel zu dem Thema ist voll von Ideen zur Verbesserung und zur Lösung des Spielmodi-Problems:
    Das mit den YouTube-Videos hast du nicht zu Ende gedacht, @RobinGamerPack. Denn warum spielen die YouTuber die von dir aufgeführten Modi nicht? Die einzige logische Erklärung ist, dass sie diese als zu langweilig und uninteressant empfinden. Und schon sind wir wieder bei meinem ersten Post. ^^
     

Diese Seite empfehlen