teaminterne Prüfung 1vs1 - Vorschläge für die Kit-Settings.

Dieses Thema im Forum "Anregungen und Vorschläge" wurde erstellt von Shaday, 7. Oktober 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shaday

    Shaday Legit Expert

    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    906
    Punkte für Erfolge:
    148
    Nun, dem Titel unschwer zu entnehmen, hier einige Vorschläge für einige 1vs1 Kit-Settings:

    - Mob-Lakaien: Mobs, die du spawnst, greifen dich nicht an (Ich weiß, dass es irgendein Mob-Limit gibt, das nicht überschritten werden kann, müsste man halt so machen, dass jeder Teilnehmer / jedes Team genau die Hälfte dieses Limits für sich "beanspruchen" darf).

    - Rocket-Jump: Ist eher eine "Ergänzung" zu Double-Jump: Wenn man sneakt, während man den Double-Jump ausführt, wird man nur minimal hoch (1-2 Blöcke), dafür aber umso weiter nach vorne geschleudert. (Sollte einen Cooldown haben, genauso wie Ich dafür bin, dass der normale Doublejump "generft" wird (ebenfalls mit Cooldown)).

    - Cooldowns auf wirklich ALLE benutzbaren Items (Spawneier etc...): Lässt sich super mit dem "Mob-Lakaien"-Ding von oben kombinieren. Man kann damit quasi Kits erstellen, in denen man sich alle 15 / 30 / 45 etc. Sekunden einen / mehrere Lakaien spawnen kann.

    - Custom-Mob-Anzahl pro Spawnei: Simpel und einfach, Rechtsklick mit einem Spawnei auf den Blackmarket & schon kann man Benutzungs-Cooldowns, Effekte bei einem Hit dieses Mobs & auch die Anzahl an Mobs bestimmen, die ein Spawnei spawnt.

    - Die Möglichkeit, mit allen Gegenständen (keine Blöcke) Events / Abilities / Geschosse / sonstiges einstellen zu können.
    (Beispiele: Goldaxt, die Blitze einschlagen lässt bzw. gelber Farbstoff, der bei Rechtsklick 5 Sekunden Speed V & Haste 2 gibt oder auch Redstone, der bei Rechtsklick 1 Sekunde Stärke 2 gibt etc. etc.).

    - Feuerwirbel & Watergun als "Projectiles" für Bogen & Co.

    Feuerwirbel: Eine sich (schnell) 5-10 Blöcke nach vorne bewegende "Spirale" aus Feuerpartikeln, die den / die Gegner bei Kontakt anzündet (und ihm (falls vorhanden) die selber eingestellten Custom-Effekte durch den Blackmarket gibt).

    Watergun: Man schießt einen Wasserblock und dort, wo dieser aufprallt, wird für 3-5 Sekunden ein 3x3x3(?) Wasserblock gespawnt (der nicht herumfließt), dessen Auswirkungen / Effekte - wie bei allen anderen Projectiles auch - Custom einstellbar sind.
     
  2. Shaday

    Shaday Legit Expert

    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    906
    Punkte für Erfolge:
    148
    *Bump*
     
    LongtimeSun gefällt das.
  3. Julian_999999999

    Julian_999999999 Mensch Expert

    Beiträge:
    2.985
    Zustimmungen:
    885
    Punkte für Erfolge:
    148
    Hey,

    vielen Dank für deine Ideen! Auch diese Vorschläge landen auf der Liste. :grinning:

    Liebe Grüße

    Julian
     
    Shaday und LongtimeSun gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen