1v1 - PotPvP-Kit=NEIN

Dieses Thema im Forum "Anregungen und Vorschläge" wurde erstellt von amartemaDEATH, 27. Februar 2017.

?

Altes Potkit oder mein Vorschlag? (Erst lesen, dann abstimmen)

  1. Mein Vorschlag

    9 Stimme(n)
    47,4%
  2. Altes Potkit

    10 Stimme(n)
    52,6%
  1. amartemaDEATH

    amartemaDEATH Pessimist Expert

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2.225
    Punkte für Erfolge:
    148
    Hallo,

    ich habe heute Ferien und habe deshalb ein bisschen Minecraft gespielt, Timolia 1v1, was sonst? Nachdem ich dann aufgehört habe, bin ich noch einmal kurz zu den voreingestellten Kits gegangen und habe auf einen zufälligen Armorstand geklickt. Dabei hab ich dann das PotPvP-Kit bekommen und habe es mir angeschaut. Es hat echt wehgetan, denn bei diesem Kit hat man (meiner Meinung nach) echt viel falsch gemacht. Deshalb würde ich das PotPvP-Kit ändern: keine Schwächetränke, 2 Vergiftungstränke (33 Sekunden), 2 Langsamkeitstränke (1 Minute 7 Sekunden), keine Stärketränke (jeder "Random" könnte damit einen sehr guten PotPvPer killen), nur ein Sharpness 1 Schwert, nur Protection 1 Rüstung (Feather Falling und Unbreaking sollte bleiben), insgesamt 4 Speedtränke und 64 goldene Karotten anstatt 64 Steak. Außerdem könnte man alle "Debuffs" (negative Potions) entfernen, das ist aber nur optional.
    Jeder, der 1 Mal Kohi oder was auch immer gespielt hat, weiß, dass das das Debuff-Kit ist, also "kopiert" wurde. Wenn dieses Kit aufgrund der "Einzigartigkeit Timolias" nicht verbessert wird (NUR aus diesem Grund, wenn es andere Gründe gibt, dann passt es für mich), dann ist es lächerlich.

    LG LKB

    PS: Wer hier über die Einzigartigkeit Timolia diskutieren will, soll das woanders machen.
     

    Anhänge:

    GEBRATEN gefällt das.
  2. NameIsTaken

    NameIsTaken Patrick Moderator

    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    2.484
    Punkte für Erfolge:
    168
    Ich mag es ja, wenn Leute das mit der Einzigartigkeit nicht verstehen und/oder sich darüber aufregen...
    Also ich bin kein guter PvP Spieler. Veränderungen an den Standard Kits werden öfter mal gefordert, habe da im Grunde nichts dagegen. Die beiden Langsamkeitstränke, die du forderst, kommen mir ein wenig heftig vor, aber das ist nur meine Meinung.
    Ansonsten kannst du ja jederzeit, wenn dir das Kit nicht gefällt, ein eigenes erstellen und es da besser machen, das geht wahrscheinlich schneller als das Standardkit zu ändern :)

    LG NameIsTaken | Patrick
     
  3. RemIxscore

    RemIxscore Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich finde das ist die Entscheidung vom Team wie sie die Kits gestalten. Ich persönlich finde das Kit auch nicht schlecht und ich glaube ich bin nicht der einzige.
    LG Remix
     
    NameIsTaken gefällt das.
  4. Denschen

    Denschen Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    73
    Hey,

    da ich auch regelmäßig PotPvP Ranked spiele, ist hier meine Meinung zu deinen Argumenten das PotPvP Serverkit zu ändern.

    Warum? Wenn man gut Pots auf andere werfen kann und Schwäche in diesem Fall benutzt hat man ein kleinen Vorteil. Jedoch hat der Gegner kein großen Nachteil. In knappen Kämpfen kann dies aber Spielentscheidend sein und Bedarf Taktik. Deswegen macht es für mich kein Sinn diese Pots rauszunehmen.

    Diese Aussage verstehe ich auch nicht. "Ein sehr guter PotPvPer" sollte erst nicht in die Situation kommen sich "von Randoms" combon zu lassen. Durch Slowness bzw. Vergiftung kann man die Combos meistens auch unterbinden. Außerdem will ich nicht das jeder Kampf 5 Minuten dauert, da hilft Stärke sehr.

    Durch Stärke bekommt man auch mit der Prot 3 Rüstung reichlich Schaden.

    Wtf, wofür? Wenn man die ganze Zeit auch taktisch mit zurückziehen kämpft reichen die 2 Speed Pots vollkommen aus. Danach hast du eh keine Healpots mehr.

    Was eine Änderung. Durch Goldene Karotten bleibt man vielleicht länger gesättigt. Jedoch ist das essen nebenbei auch eine Taktik.
    --
    Wo sollten wir es denn deiner Meinung machen? Das hier ist das Timolia Forum. Du musst damit rechnen das man mit dem Argument kommt :)

    --
    Das Serverteam hat sich schon Gedanken über die Serverkits gemacht. Deswegen sind sie so, wie sie jetzt sind.
    Außerdem kannst du mit deinem eigenen erstellten NoDebuff Kit auch Ranked spielen :)

    MfG
    Dennis - Pilz (ein Top 10 PotPvP Spieler)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2017
    dodo_124 und NameIsTaken gefällt das.
  5. amartemaDEATH

    amartemaDEATH Pessimist Expert

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2.225
    Punkte für Erfolge:
    148
    Ich verstehe die Einzigartigkeit Timolias sehr wohl und rege mich besonders über kopierte Sachen auf (z. B. Gomme, Labymod, ...). Nur wenn es um Kits geht, dann wird es langsam lächerlich. Mehr werde ich dazu nicht mehr sagen.
    Das Potkit funktioniert so: durch die Stärke macht man genug Schaden, um den Gegner mit 2 Speedpots und den Debuffs zu töten. Wenn man die Stärke entfernt (die einzige wirklich notwendige Änderung, die anderen sind nicht so wichtig) und sie durch eine Speedpot ersetzt, dann sollte es wieder genauso mit der Dauer des Speedeffekts zusammenpassen.

    ...kommen auch im jetztigen Potkit genauso vor, kannst du gerne nachschauen.

    Ich spiele auch nicht damit, sondern mit meinem Kit und mit dem Kit von _Latenci_.
     
    GEBRATEN gefällt das.
  6. amartemaDEATH

    amartemaDEATH Pessimist Expert

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2.225
    Punkte für Erfolge:
    148
    GG, jemand antwortet, während ich antworte und ich sehe es nach dem Erstellen der Antwort.
     
    GEBRATEN gefällt das.
  7. amartemaDEATH

    amartemaDEATH Pessimist Expert

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2.225
    Punkte für Erfolge:
    148
    Ich habe auf genau 3 Servern ranked gespielt, Badlion (BuildUHC, Season 12), Gomme (am ersten Tag, als es raus kam) und vor ein paar Tagen SpainPvP (zu viele Hacker, habs aufgegeben), sonst NIRGENDS.

    Eine Situation: man wirft den Gegner mit Vergiftung ab, er kriegt dadurch kein KB und kann dich auscritten. Mit der Stärke und der Timoliapotdetection stirbt man dann relativ schnell. Und die Debuffs "verschwenden" relativ viel Platz im Inventar, sodass ein Fight auch ohne Stärke nicht sehr lange dauern würde.

    Das verstehst du falsch: mit Schärfe 1 - Full Prot 1 bekommt man ca. gleich viel Schaden wie mit Schärfe 2 - Full Prot 2 und Schärfe 3 - Full Prot 3 usw.

    Die 4 Speedpots sind communitybedingt. 1 Drittel aller, die ich getroffen habe, läuft mit dem Kit weg, pearlt sich in die Glaswand und vercampt sich dort, bis ich schreibe, dass das bugusing und banbar ist. Wenn die Leute nur halb so viel weglaufen/campen würden, wären 3 Speedpots ausreichend.

    Bei Spielmodi finde ich es ok, wenn man auf die Einzigartigkeit achtet, nur bei Kits finde ich es ein bisschen lächerlich (Gomme macht es genau umgekehrt: alle Spielmodi kopieren, aber wichtig ist, dass das Kohikit anders ist als auf anderen Servern, LOL).
     
    GEBRATEN gefällt das.
  8. Denschen

    Denschen Bekanntes Mitglied Expert

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich meine mit PotPvP Ranked. Das ICH regelmäßig PotPvP Ranked spiele. Dies kann man auch aus dem Zusammenhang erschließen wenn du den ersten Satz meinst.


    Man pearlt sich weg. Dadurch ist man nicht mehr in so einer Stituation wie oben beschrieben. Jedoch ist es bei mir noch nie vorgekommen das ein Gegner mit Vergiftung kein KB bekommen hat. Wenn ich in so einer Situation war bin ich immer durch Slowness und/oder Vergiftung weggekommen.

    Deine 4 Speed Pots auch.

    Ne, ich hab das schon richtig verstanden. Aber warum muss man dann die Rüstung deiner Meinung nach auf Prot 1 + Schärfe 1 Schwert downgraden wenn das derzeitige Equip (Schärfe 3 + Prot 3 Rüstung) genauso viel Schaden macht. Dann würde es in der Theorie kein Unterschied geben, laut deiner Aussage oben.

    Aber nicht Timolia "communitybedingt".

    Man pearlt sich 1-2 Blöcke unter dem Gegner gibt ihm paar Hits und er fällt ins Void bzw. bekommt ein Withereffkt. Durch Feather Falling auf den Schuhen bekommt man auch fast kein Fallschaden wenn man nebenbei runterfällt. Bei mir hat diese Methode jedes Mal geklappt.

    Bei mir haben immer 2 Speed Pots vollkommen ausgereicht. Und ich habe nicht wenige PotPvP Ranked Spiele gespielt.

    Die Serverkits können ruhig geändert werden. Jedoch braucht man für die Änderung aussagekräftige Argumente. Deine Argumente konnte ich meiner Meinung nach alle wiederlegen.

    GommeHD.net ist ein Unternehmen. Sie sind auf Profit aus. Deswegen benutzen sie berühmte Spiele wie Bedwars, Skywars, SG etc. um die Spieleranzahl zu halten. Sie können es sich nicht leisten ausschließlich nur NEUE Spielmodi zu erfinden, da es sehr schnell in "die Hose" gehen würde. Wenn sie nicht gut ankommen.
    Siehe Brainbow, T-Spiele etc. eigentlich sehr gute Spiele aber fast niemand spielt es.
    Würde Timolia auch Mainstream Spiele anbieten wäre die Spieleranzahl auf Timolia auch viel höher.
    Jedoch finde ich deren Richtung, alle Spiele sind Einzigartig, eine gute Richtung.
    Aber das ist wieder ein anderes Thema.

    MfG
    Dennis-Pilz
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2017
    derSimor gefällt das.
  9. NameIsTaken

    NameIsTaken Patrick Moderator

    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    2.484
    Punkte für Erfolge:
    168


    Ich bezweifle es. Würdest du es verstehen, würdest du wissen, dass Kits nicht zum Einzigartigen zählen. Sonst gäbe es garkeine Kits weil es die alle schonmal wo anders gibt, gerade was zB soup angeht.



    Ok, dann habe ich nichts gesagt :)



    Dann weiß ich nicht, warum du dich beschwerst ;)

    LG NameIsTaken | Patrick
     
  10. dodo_124

    dodo_124 Volltrottel, 18

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    609
    Punkte für Erfolge:
    148
    Ich verstehe es ja, wenn man sich über Kits beschwert, aber wenn man im gleichen Atemzug sagt, dass man mit dem Kit ohnehin nicht spielt, ist das echt lächerlich.

    Dann mal zum benötigtem "Skill" mit dem Kit. Abgesehen davon, dass Timolia keine nennenswerte Kohi Commumity besitzt, und somit auch nicht wirklich viele gute PotPvPler hat, sollten sich wenn doch diejenigen, die Pot-Ranked auch wirklich spielen zu Wort melden und Verbesserungsvorschläge sagen, und nicht jemand, der nach eigenen Angaben noch nie ein einziges Ranked-Match auf Timolia hatte.

    Ich persönlich mag das PotPvP Kit. Das einzige, dass für PotPvP auf Timolia schlecht ist, ist nicht das Kit an sich, sondern die maps, die viel zu klein sind.

    -ferdedelino top10 in Pot (auch wenn ich es nicht mehr aktiv spiele)
     
    Denschen, NameIsTaken und LoL200e gefällt das.
  11. amartemaDEATH

    amartemaDEATH Pessimist Expert

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2.225
    Punkte für Erfolge:
    148
    Nachdem ich den Post von @dodo_124 gesehen habe, gebe ich auf. Ich werde nicht mehr argumentieren/antworten, ich habe verstanden, dass die Community auf Timolia das alte Kit besser findet. Bin dann mal auf Valux, bye.
    Vote4close, falls es das gibt.
     
    GEBRATEN und Profi gefällt das.
  12. FIAM0NSTR

    FIAM0NSTR Fia Expert

    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    148
    Hey,

    Ich finde das PvP-Pot Kits sehr gelungen und es ist immer noch von dem Team die eigene Entscheidung, was für Items sie in dem Kit verwenden.
     
  13. Noazh

    Noazh Força Barça Expert

    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    148
    Hey,

    es ist doch völlig egal wie das Kit ist, dieses Kit ist vorgegeben, und soll ein Beispiel liefern, für den Fall, dass das Kit nicht gelungen ist, oder dir nicht gefällt, kannst du dieses Kit verändern.
    Ich fände es relativ unnötig dieses Kit zu verändern, da es glaube ich nicht allzu viele stört.
    Es wäre teilweise unnötige Arbeit und im Endeffekt zu nichts nütze!

    LG Theafix
     
  14. Shaday

    Shaday Legit Expert

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    879
    Punkte für Erfolge:
    148
    Sehr gelungen ist vielleicht etwas.. übertrieben

    Die Strength macht das Kit eigentlich fast unspielbar, man stirbt dadurch - auch als guter PotPvPer - relativ einfach, auch gegen (sry) Noobs, was ohne die Stärke nie passieren würde. PotPvP ist eine PvP-Art, in der man eigentlich recht chillig spielen kann, da der Damage (bei echten Potfights auf guten Potservern immer ca. 0,5 - 1,5 Herzen beträgt, sprich, man kommt recht selten in brenzliche Situationen und kann auch mal 7-8 Hits traden, ehe man turnen muss, um zu potten.

    Videobeispiel - TewChaynz:




    Auf Timolia is es so, dass, wenn man mit dem derzeitigen PotPvP Kit spielt, nur mal eben ein Noob / Schwitzer mit guter Connection daherkommen muss (der im "Bestfall" auch noch wenig Knockback bekommt *hust* NicoSHG *hust*), der 4-5 Mal auf dich ein-critted und schon biste, wenn's blöd läuft, down bzw. musst gewaltig Panic-Potten und hast dadurch schon so gut wie verloren.
    Gewaltiger Unterschied.

    Der Unterschied zwischen (beispielsweise) Kohi und Timolia ist einfach, dass Kohi den Strengthfix installiert hatte, welcher den Prozentsatz verringert, den der Stärkeeffekt an Zusatzschaden ausmacht. Damit war sowas was ganz anderes. Mit Vanillastrength geht sowas absolut nicht klar.

    Und ja, auch die Speedpots im "Timoliakit" sind deutlich zu wenig. Weakness ist ebenfalls unnötig und könnte (mindestens einer von den beiden) durch (mindestens) einen Speedpot ersetzt werden.

    Kurz und Knapp, es ist eine Beleidigung, dieses Kit mit "PotPvP" zu betiteln.

    @LordKnockback Korrekter Thread von dir, bin mir relativ sicher, dass das PotPvP Kit von Timolia so ziemlich alle richtigen PotPvPer, die Ahnung haben, eher aufregt.

    Umsonst gibt's ja nicht so viele User-Erstellte PotKits, die in etwa dem "richtigen" PotPvP nachempfunden sind :^)


    -Shaday

    PotPvP seit 3 Jahren
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2017
    Profi und amartemaDEATH gefällt das.
  15. FlorianFida

    FlorianFida Games-Supporter Expert

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    73
    Hey,

    eine Änderung des PotPvP-Kits wurde auf Timolia bereits ziemlich häufig gefordert. Auch ich kann mich hier teilweise anschließen. Ich finde auch, dass man die Stärke-Pot entfernen sollte, hingegen das Schwert evtl. um einen Sharpnessgrad verbessern bzw. die Rüstung downgraden sollte um hier einen guten Kompromiss zwischen dem jetzigen und einem Pot-Kit komplett ohne Stärke zu finden. Debuffs sind so eine Sache... manche mögen sie, viele hassen sie. Ich gehöre eher zu ersterem, dennoch sehe ich die sechs Debuffs als zu viel. Man könnte hier z. B. die zwei Weakness-Pots entfernen, was dann aber dem Kohi Debuff-Kit näher kommen würde, ein 1-zu-1 kopieren fände ich aber äußerst unpassend. Durch den verringerten Schaden müsste man dann auch noch eine dritte Speed-Pot hinzufügen, eine vierte wäre meiner Meinung nach überflüssig. Größeren Maps stimme ich auch zu, allerdings würde das wiederum das Wegrennpotenzial zusätzlich fördern. Trotzdem darf man Kohi nicht mit Timolia vergleichen, da PotPvP nur ein sehr kleiner Bestandteil von ganz Timolia ist.
    Also nochmal kurz zusammen gefasst: Veränderung ja, aber nicht zu extrem.

    Florian
     
    Chrissi1505 gefällt das.
  16. Shaday

    Shaday Legit Expert

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    879
    Punkte für Erfolge:
    148


    Ob Spieler wegrennen oder nicht, ist nicht unbedingt von der Größe der Maps abhängig leider. Ich frage mich zwar, wieso solche Leute 1vs1 spielen (da man ja sowieso nirgendwohin "flüchten" kann).

    Achja:
    Wo wir grade bei PotPvP sind, könntest du dem Bauteam oder irgendwem, der das zu entscheiden hat, iwie ausrichten, eine Map zu bauen / bauen zu lassen, wie die aus dem obigen Vid von TewChaynz? Ich mein keinen Nachbau, sondern was ähnlich geräumiges, flaches eben, wo auch ausnahmsweise mal genug Platz ist (hauptsächlich wegen dem Enderpearl-Aspekt von PotPVP, fast alle Maps auf Timolia sind VIEL zu klein dafür. Man landet meistens an irgendner Wand und nimmt Fall-DMG / glitcht in's Glas und fällt schlimmstenfalls sogar aus der Arena.



    Einfach mal /kit Shaday ingame anschauen / testen
    Der Damage ist 1:1 so, wie er in dem oben verlinkten Video ist und wie er sich in PotPvP gehört.



    Kannst du so pauschal nicht sagen. Auf Kohi konnte man sich seine Kits individuell zusammenstellen. Man konnte auch in der NoDebuff-Queue komplett ohne Debuffs spielen, indem man sich ein Custom Kit für diese Queue zusammenstellt, das keine Debuffs enthält. Ein "Serverkit" von Kohi zu kopieren ist so gesehen garnicht möglich.

    Falls dieses Argument aber trotzdem beständig bleibt, ein Debuff-Kit könnte auch 2 33er Poisons und einen 1:07er Slowness-Pot enthalten

    Richtig eingesetzt würde der Gegner so in etwa gleich lange beide Effekte haben. Wäre nicht zu stark / ätzend und auch nicht zu unwichtig.



    Kommt drauf an gegen welche Art von Spieler man Spielt, ob derjenige Kämpft oder sich irgendwo vercampt bis die Speedpots seines Gegners vorbei sind.

    Eine Lösung gegen das Weglaufen / Campen wird hier von mir vorgeschlagen.


    Hoffe Ich konnte einige Anreize geben.

    MfG.

    Shaday




     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2017
  17. amartemaDEATH

    amartemaDEATH Pessimist Expert

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2.225
    Punkte für Erfolge:
    148
    Ich schreibe trotzdem noch mal was.

    Stärke kommt in KEINEM Potkit vor, außer im Vanillakit, wo sie allerdings durch die Regeneration und den Strengthfix ausgeglichen wird. Wieso gibt es sie also auf Timolia? Nur damit die Fights schneller fertig sind? Das wäre kein Grund, denn sonst hätte das Soupkit nur einen halben Stack Recraft oder das UHC-Kit weniger Gapples/Heads. Wenn man sie durch eine Speedpot ersetzen würde, so wäre das Verhältnis Speeddauer/Healpots wieder ausgeglichen.
    Fakt ist, dass man mit dem Potkit zu viel Schaden bekommt, ca. 1,5 Herzen normaler Schaden oder 2,5 Herzen Critschaden. Das ist zu viel für Pot (man darf nicht vergessen, dass in Pot tanken oft schwerer ist als in Soup, einfach wegen dem Delay).

    Wieso würdest du das unpassend finden? Wegen der Einzigartigkeit Timolias? Bei den Spielmodi stehe ich völlig hinter der Einzigartigkeit, nur wenn es um voreingestellte Kits geht, wird es echt lächerlich. Und wie schon gesagt, man kann dieses Kit nicht kopieren.

    Wieso fügt man nicht einfach ein NoDebuffkit hinzu? Es gibt ja auch 2 Soupkits (Soup, 1Bar) und 3 Rodkits (SG, Rod, UHC). NoDebuff wäre ein Kit mit insgesamt 4 Speedpots, einer Fireresistancepot, 1 Stack goldene Karotten, 1 Stack Pearls und das Schwert/die Rüstung vom normalen Potkit oder eben Prot 1/Sharp 1, Fireaspect 2.

    Bei deiner Spielweise mag das möglich sein, wenn du aber wie Dreamer_420 pearlst und deshalb dauernd auf Cooldown bist/dauernd laggst/100-400 ms hast oder alles zusammen (ich), ist das ziemlich unmöglich.

    Ich spiele nicht auf Stats, aber auf Winstreak. Und genau das hat in den letzten 2 Tagen schon 4 Streaks zerstört. #NewMaps4Timolia

    Anfangs habe ich dieses Kit gespielt, und gestern auch wieder 3 Spiele. In den 3 Spielen wurde ich ein Mal gedroppt, was relativ selten auf Timolia passiert (meistens durch Potlags, hier aber nicht) und die anderen 2 Gegner sind schneller down gegangen als mit einem NoDebuffkit. Vor Ewigkeiten habe ich auch mal gegen 'nen Freund damit gespielt, normalerweise gewinne ich mit 7-8 Pots gegen ihn, aber mit dem Kit hat er mich damals durch eine 3ercombo gedroppt, obwohl ich ihm vorher besser gegeben habe.

    Da du Expert hast, gehe ich davon aus, dass du nur auf Lobby 1 spielst, und dort spielt jeder "normal" (und gefühlt jeder 2te hat 'ne 3,5erreach und verliert trotzdem). Auf den anderen Lobbys sieht es ganz anders aus. 1/3 läuft weg, 1/3 pearlt sich am Anfang zu dir, ohne Speed und Fireresistance zu trinken und stirbt dann und das letzte Drittel ist eZ/verliert, weil es nicht potten kann. Ein perfektes Beispiel für die gewöhnlichen "Queuerandoms" kann man hier sehen:

    Ja, so etwas ist normal auf anderen Lobbys^^

    Ein weiterer Aspekt, der Pot auf Timolia fast unspielbar macht, ist die Potdetection. Wenn man die Pot perfekt in die Laufrichtung wirft, sodass sie auf jedem anderen Server auf deinen Kopf splashen würde, landet sie auf Timolia höchstens auf der Brust/manchmal sogar ganz auf dem Boden. Im Video, das @Shaday gepostet hat, kann man gut erkennen, dass fast jede Pot auf den Kopf fällt, auf Timolia wären die Pots, wenn sie genauso geworfen worden wären, auf dem Boden gelandet. In Kombination mit der Stärke ist es echt eklig damit zu spielen.

    Eine Frage (nur, wer Pot spielt): Wieso findet ihr das Potkit mit Stärke besser? Mir würde der Spaß vergehen, wenn alle Gegner nach einer 5ercombo tot sind/man selber schnell stirbt.

    Dieser Beitrag hat jetzt viele "Themen" zusammengemixt, bitte achtet nicht auf die Struktur.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2017
    GEBRATEN gefällt das.
  18. derSimor

    derSimor Bekanntes Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich denke mal der großteil der Timoliaspieler lässt sich am ehesten zum Rod-PvP zuordnen, von daher acht es Sinn, da zwei Kits "anzubieten" (ich wüde das UHC nicht im direk als Rod-Kit zählen). Wie sich Soup- und Pot-PvPer mengenmäßig auf Timolia gegenüberstehen weiß ich nicht (von den Kits mit denen ich in ner random Queue spiele, würde ich aber auf mehr Soup tippen) und da auch Tim viel eher ein Souper den ein Poter könnte man es durchaus rechtfertigen mehr Soup- als Pot-Standartkits zu haben.

    Trotzdem kann man natürlich über die Änderung des Pot-Kits oder über die Einführung eines zweiten diskutieren, wo bei ich das eher den erfahrenen PotPvPer überlassen möchte.

    Ein weiterer Gedanke noch: Wie bereits mehrfach gesagt hat Timmolia kau Pot-Community. Deshalb könnte man das Kit auch als "Vorstellung" von PotPvP für den durchschnittlichen Timoliaspieler verstehen - und gibt mit dieser Version auch den Pot-Noobs die Möglichkeit etwas zu reißen.
    Das hat sicherlich gute und schlechte Seiten...
     
  19. amartemaDEATH

    amartemaDEATH Pessimist Expert

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2.225
    Punkte für Erfolge:
    148
    Hier sind auf keinen Fall erfahrene PotPvPer.
    Ich spiele Pot mittlerweile auch schon seit 'nem Jahr, hab damals auf Kohi mit Gapple angefangen. An Erfahrung sollte es also nicht mangeln, vor allem nicht bei @Shaday.
    Und wir beide sind dafür, dass das Potkit geändert werden sollte.

    Nein, sehr viele spielen auch Soup (seit dem Varogewinn von Basti spielen noch viel mehr Leute Soup, weil Basti es schafft, ihnen einzureden, dass Soup das schwierigste in Minecraft ist und sie es deshalb unbedingt können wollen) oder diese "Steadixkits" mit Instant-Dammage-Potions, Lava, Wasser, Bogen, Gold- oder Chainrüstung und Steinschwert. Dann gibt es noch "Steves", die grade erst mit MC angefangen haben und vor PvP vielleicht erstmal Singleplayer spielen sollten. Nur Pot/Speed 2 spielt fast niemand/kann fast niemand (mit Pot kannst du deine Stats so krank pushen, einfach weil es niemand richtig kann). Das ist jedoch kein Grund, kein zweites Potkit anzubieten.

    Wenn ich mich in die Lage eines durchschnittlichen Timolianers hineinversetze, dann sehe ich Rod und Soup, Pot kommt in dieser Welt nicht wirklich vor.

    Was ist es denn sonst? Ich kann dort eigenlich kein Item sehen, das UHC so besonders macht/das dir einen Vorteil beim PvPen gibt, abgesehen von der Angel.

    Nicht wirklich, wenn nötig pearle ich halt, wenn der Gegner pottet, knocke ihn aus seinen Pots, bevor er den Heal kriegt und kille ihn so. Damit hab ich schon bessere Spieler gedropped bzw. sie am Healen gehindert (z. B. Eine 8erK/D oder den in der Soupszene bekannten EumelTV).

    LG LKB
     
    GEBRATEN gefällt das.
  20. dodo_124

    dodo_124 Volltrottel, 18

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    609
    Punkte für Erfolge:
    148
    Ganz ehrlich: wenn euch das Pot Kit nicht gefällt und ihr keine gleichguten Gegner auf Timolia findet, warum spielt ihr dann überhaupt auf Timolia. Das wär das gleiche, wenn ich auf Lobby xy gehe und erwarte einen Spieler zu finden, der NoHitDelay kann. Außerhalb von 01 gibt es auf Timolia nunmal kaum gute Spieler. Was auch nicht schlimm ist (ich habe damals auf random Lobbys ernsthaftes pvp gelernt). Timolia ist (leider/ zum Glück) kein kompetitiver Server wie bl, sondern hat seeeehr viele junge und unerfahrene Spieler.
    Ich glaube, jeder sieht es anders, was "das schwierigste und am meisten skill erfordernste" in MC ist. Aber objektiv betrachtet sind "Steadixkits" (und soup) auf Timolia nunmal die Königsklasse, wohingegen PotPvPler eher eine nebensächliche Rolle spielen.
    (ich hoffe ich habe deinen Beitrag richtig interpretiert, da der Kontext leider nicht ganz eindeutig ist)

    Und schlussendlich nochmal zu Thema zweites Pot Kit:
    Das Pot Kit wurden in den letzten 24h 3.800 mal gespielt. Wohingegen die "Rod-Kits" fast 36.000 mal und die soup Kits 25.000 mal gespielt wurden. Das Pot Kit ist mit seinen 3.800 Spielen das dritt unbeliebteste Kit von den Standard-Kits (nach Moo und Slime). Stell dir vor, man würde Pot nun nochmals in 2 Gruppen spalten, dann würden kaum noch Leute eines der beiden Kits spielen und es wird nochmals schwieriger gute Gegner zu finden.

    PS: ob man das Kit nun ändert oder nicht ist mir ziemlich egal. Ich persönlich komme zumindest mit dem derzeitigen Kit recht gut klar. Ich wollte nur auf 2-3 der hier genannten Punkte eingehen.
     

Diese Seite empfehlen